Kategorie Gartenführer

EcoFeed, Flüssigdünger
Gartenführer

EcoFeed, Flüssigdünger

EcoFeed ist ein Düngungssystem, das natürliche Materialien zur Herstellung eines Flüssigdüngers verwendet. Es ist ein Produkt aus Kompost und wurde "Komposttee" genannt, wörtlich Komposttee. Diese Flüssigkeit wirkt wie ein klassischer Dünger: Sie unterstützt das Pflanzenwachstum und wirkt dem Auftreten von Krankheiten entgegen.

Weiterlesen

Gartenführer

Wie man einen Gemüsegarten bewässert

Der beste Weg, einen Gemüsegarten zu bewässern, ist die Verwendung eines Tropfbewässerungssystems. Es ist ein System, das Abfall bekämpft, einfach zu installieren ist und es Ihnen ermöglicht, die Pflanzen direkt mit Wasser zu versorgen, wodurch die Verdunstung von Wasser verhindert wird. Außerdem können Tropfbewässerungssysteme über ein Zeitgebersystem verfügen Um zu planen, wann und wie viel Wasser Ihre Pflanzen bewässern müssen, ist auf diese Weise die einzige Pflege, die im Garten durchgeführt werden muss, die dem Unkraut innewohnende.
Weiterlesen
Gartenführer

Boden für den Garten

Die Fruchtbarkeit des Bodens hängt von der physikalischen (Struktur), chemischen (Versorgung mit Nährstoffen für Pflanzen) und biologischen (Aktivität nützlicher Organismen) ab. Ist der Boden, den Sie in Ihrem Garten verwenden, fruchtbar genug? Um Gesundheit und Produktivität in unserem Garten zu gewährleisten, ist die Verwendung natürlicher Düngemittel unerlässlich.
Weiterlesen
Gartenführer

Wie man Pflanzen gießt und dabei Geld spart

Diejenigen, die Pflanzen auf der Terrasse oder im Garten anbauen, wissen sehr gut, wie viel Wasser diese Praxis besonders im Sommer wegnimmt. Unter Berücksichtigung der Bedürfnisse der Pflanze ist es möglich, Wasser zu sparen, indem einfache Regeln befolgt und neue Gewohnheiten übernommen werden. Hier ist ein einfach zu verstehender und leicht zu implementierender Leitfaden, um Wasser zu sparen und die Pflanzen normal zu bewässern: Konzentrieren Sie die Versorgung am Boden der Pflanze, ohne Wasser im Topf oder im Boden zu verschwenden.
Weiterlesen
Gartenführer

Wann die Pflanzen gießen

Es klingt sehr einfach, aber eine der am häufigsten gestellten Fragen von Gärtnern ist "Wann die Pflanzen gießen?". Die Richtlinien eines Buches besagen, dass die Pflanzen einmal pro Woche gegossen werden müssen. Leider verallgemeinern diese Richtlinien zu viel und berücksichtigen nicht, dass Zimmerpflanzen sowohl hinsichtlich der Qualität als auch der Größe der Pflanze selbst einen unterschiedlichen Wasserbedarf haben.
Weiterlesen
Gartenführer

Rasenmäher, welchen man wählen soll

In regelmäßigen Abständen können Sie einen Gärtner anrufen oder einen Rasenmäher kaufen und diesen Vorgang selbst durchführen. Für den Rasen ist das Schneiden eine der wichtigsten Aufgaben. Der Rasenmäher dient dazu, die Höhe des Grases niedrig zu halten, aber auch sein ästhetisches Erscheinungsbild zu verbessern. Falls Sie Ihren alten Rasenmäher ersetzen oder einen neuen kaufen müssen, geben wir Ihnen einige Tipps, welchen Rasenmäher Sie wählen sollten.
Weiterlesen
Gartenführer

Wie man Parasiten auf natürliche Weise loswird

Die Beseitigung von Schädlingen aus Ihrem Garten bedeutet nicht unbedingt die Verwendung von Chemikalien. Die Verwendung chemischer Pestizide wird strengstens nicht empfohlen, insbesondere wenn Kinder im Garten spielen. Es gibt natürliche Pestizide, die für die menschliche Gesundheit und die Umwelt sicherer sind.
Weiterlesen
Gartenführer

Wie man Kompost macht

Organische Abfälle wie Lebensmittel-, Obst- und Gemüseabfälle, Schnittpflanzen, Laub, Rasenmähen, Unkraut, Holzspäne usw. sind alle Materialien, die mit Kompost direkt im Garten oder im Gemüsegarten recycelt werden können. Organische Abfälle sind ein wertvolles Material, das den Transport von Müll und Deponien nicht unnötig belastet, sondern vorteilhafterweise in Humus umgewandelt werden kann, um den Boden zu düngen natürliche Weise.
Weiterlesen
Gartenführer

Juli Arbeit im Garten

Der Juli bietet eine große Auswahl an Aromen und Farben im Gemüsegarten Nach dem Gartenbaukalender ist der Juli der Monat, in dem Sie die Samen vieler Gemüsesorten sammeln müssen: Erbsen, Saubohnen, Brunnenkresse, Chicorée, Petersilie, Zwiebeln, Salat, Sellerie, Bohnen, Vierziger, Spinat, Serfoglio, Sauerampfer, Kohl, Wirsing, Radieschen, Radieschen.
Weiterlesen
Gartenführer

Tigermücke, wie man es entfernt

Erinnerst du dich, wenn Mücken nur nachts beißen und uns den ganzen Tag frei lassen? In diesen guten Zeiten war die ursprünglich aus Südostasien stammende Tigermücke noch nicht angekommen. Die Tigermücke, gebräuchlicher Name von Aedes albopictus, kam Mitte der 90er Jahre nach Italien. Es hat sich schnell angepasst und entwickelt und befällt heute unsere Gärten tagsüber. Tatsächlich beißt die Tigermücke im Gegensatz zur gewöhnlichen Mücke tagsüber von morgens bis abends und nicht nach Einbruch der Dunkelheit wie die Culex pipiens (gemeine Mücke).
Weiterlesen
Gartenführer

Pfirsich, Obstbaum

Wenn Sie daran denken, einen Obstbaum in Ihrem Garten anzubauen, ist der Pfirsichbaum möglicherweise das Richtige für Sie, insbesondere wenn Sie nur wenig Platz haben. Der Pfirsichbaum ist ein kleiner Obstbaum. Der Pfirsichbaum ist normalerweise 4-5 Meter hoch. Es hat spärliche, ausgebreitete Zweige, zuerst grün und dann rötlich. Die Blätter sind gezackt und die Blüten sind wunderschön.
Weiterlesen
Gartenführer

Wie man Rhododendren und Azaleen vermehrt

Besser durch Ableger als durch Stecklinge Die Arten der Gattung Rhododendron, zu denen auch Azaleen gehören, vermehren sich vorzugsweise eher durch Ableger als durch Stecklinge, da dies eine einfachere Methode ist, mit der erwachsene Pflanzen schnell gewonnen werden können und die durchgeführt werden kann Jahreszeit, einschließlich Sommer.
Weiterlesen
Gartenführer

Wie man aus einem Maiskolben eine Pflanze macht

Da der Mais fast bereit ist, auf den Feldern zu ernten, ist hier eine einfache Idee, ein neues grünes Motiv zu entwickeln, das für das Haus geeignet ist, ohne zum Floristen zu gehen. Alles, was Sie brauchen, ist eine schöne reife Maiskolben, ein Topf und ein bisschen Erde. Wenn möglich, machen Sie einen Ausflug aufs Land und holen Sie sich eine schöne reife Maiskolben (verstehen Sie sich mit dem Bauern!
Weiterlesen
Gartenführer

EcoFeed, Flüssigdünger

EcoFeed ist ein Düngungssystem, das natürliche Materialien zur Herstellung eines Flüssigdüngers verwendet. Es ist ein Produkt aus Kompost und wurde "Komposttee" genannt, wörtlich Komposttee. Diese Flüssigkeit wirkt wie ein klassischer Dünger: Sie unterstützt das Pflanzenwachstum und wirkt dem Auftreten von Krankheiten entgegen.
Weiterlesen
Gartenführer

Bauen Sie einen Gemüsegarten an, retten Sie die Welt

Sie gehen zur Gemüsetheke, wählen ein Paket und gehen zur Kasse. Warten Sie eine Minute, aber woher kommt das Obst und Gemüse, das Sie im Supermarkt kaufen? Nein, wir fragen Sie nicht, ob es sich um Bio-Produkte handelt, sondern nur, wer sie sammelt und woher sie stammen. Während die Anbauverfahren zweifelhaft sind - massiver Einsatz von Pestiziden, Hormonen… -, gibt es ebenso viele Zweifel an der Unternehmenspolitik: Viele Branchen, obwohl sie in Italien tätig sind, bevorzugen ausländische Arbeitskräfte und sprechen sogar von moderner Sklaverei.
Weiterlesen
Gartenführer

Der vertikale Gemüsegarten aus recyceltem Kunststoff

Zur Herstellung eines Kilogramms PET-Kunststoff werden 25 Flaschen, 2 Kilogramm Öl und 17,5 Liter Wasser benötigt. Der industrielle Prozess ist mit einem hohen Wasseraufwand, vielen CO2-Emissionen und Entsorgungsproblemen verbunden. Wenn wir dann über die Verwendung von Plastikflaschen nachdenken, ist das Ergebnis leider ironisch: 37 zu enthalten.
Weiterlesen
Gartenführer

Natürliche Heilmittel gegen Pflanzenkrankheiten

Es gibt praktikable Alternativen zu gekauften Insektiziden gegen Pflanzenschädlinge. Dies sind Rezepte, die zu Hause mit natürlichen Pflanzenelementen und Produkten zubereitet werden können, von denen fast alle in der Speisekammer und in der Umgebung leicht erhältlich sind. Diese chemischen Präparate (denn auf jeden Fall handelt es sich um Chemie, auch wenn es sich um pflanzliche Mazerate handelt) sind ideal für die biologische Pflege von Topfpflanzen gegen die meisten parasitären Befall durch Blattläuse, Läuse, Spinnmilben und andere.
Weiterlesen
Gartenführer

Gemüsegarten auf der Terrasse

Wer keinen kultivierbaren Garten hat, kann jederzeit auf die Terrasse zeigen, um seinen Gemüsegarten einzurichten. Einen Gemüsegarten auf der Terrasse anzubauen ist so einfach wie im Garten. Natürlich müssen wir einige Merkmale berücksichtigen, aber wenn dies einmal geschehen ist, kann nichts mehr den ökologischen Hunger unseres grünen Daumens stoppen!
Weiterlesen