Suchen

Discosoma: Factsheet und Informationen



Discosoma: Karte und Informationen zu Discosomen. Vom roten Diskosom zum blauen, grünen Diskosom ... was tun, wenn es sich nicht öffnet oder wenn Discosomen befallen werden (wie Discosomen aus dem Meerwasseraquarium entfernt werden)?

Discosoma: Karte

Im Meerwasseraquarium gibt es viele Exemplare der Familie der Discosomatidae, die wir beherbergen. Jede Art sollte ihre eigene charakteristische Karte haben.

Auf taxonomischer Ebene, ichDiskosomengehören zur Klasse der Anthozoen (Anthozoen), sindHexacorals der BestellungCorallimorpharia. Wie alleKorallimorphekönnen sie werden Unkraut und sie sind schwer zu entfernenaus dem Aquarium, weil sie sich leicht durch Stecklinge vermehren, so dass der Versuch der mechanischen Entfernung nichts anderes bewirkt, als mehr Proben Leben einzuhauchen.

Rotes Diskosom, grünes Diskosom, blaues Diskosom

Die Arten von Diskosomen am häufigsten bei unsMeerwasseraquariumsind solche der Gattung Rhodactis (wie R. rhodostoma, R. mussoides oder die sehr häufige R. indosinensis, dieblaues Diskosom oder violette R. inchoata, die grünes DiskosomR. howesii) und die gleichnamige Gattung Diskosom. Die Arten der Gattung Rhodoctis haben keine gestreifte oder glatte Oberfläche, sondern sind immer gezackt. Während im GenreDiskosomWir finden Proben mit einer gestreiften Oberfläche (auch in diesem Fall ist die sehr häufiggrünes Diskosom gestreift) oder gepunktet (discosoma punctata), das grüne Diskosom (Discosoma nummiformis), obwohl die häufigsten Arten die des Discosoma vernachlässigen, D. malaccense (braunes Diskosom), D. ferrugato (rotes Diskosom), D. coerulea (lila Diskosom).

Diskosomenposition

Ich binWeichkorallenso einfach zu züchten, dass sie auch in kürzlich gestarteten Tanks angepasst werden können. Sie erfordern eine moderate Wasserbewegung, weshalb diePositionEs darf sich nicht in der Nähe der Bewegungspumpe befinden. Die Position muss eine moderate Beleuchtung gewährleisten und bei einigen Arten sogar schwach sein. Indirekte Beleuchtung ist immer zu bevorzugen, daher können sie am Fuß anderer Weichkorallen, möglicherweise der Gattung Sarcophyton, platziert werden, die einen gewissen Schatten garantieren können.

Wenn ein Diskosom abgebrochen ist, können Sie es mit Korallenkleber platzieren. Sie können im Artikel "Korallenkleber" sehenwie man Diskosomen klebtzu einem Felsen, auch wenn die Adhäsion von diesenKorallimorpheEs ist ganz einfach und Sie können einen klassischen Stift verwenden (ich werde im Artikel über Korallenkleber erklären, wie es geht).

Discosoma öffnet sich nicht

Wenn Sie das Diskosom kürzlich in den Tank eingeführt haben, machen Sie sich keine Sorgen, es kann normal sein. DASDiskosomenSie benötigen eine Akklimatisierungszeit von mindestens 30 Minuten, dies wird jedoch im Allgemeinen vom Ladenbesitzer nicht mitgeteilt. Somit durchlaufen die Diskosomen eine Phase der erneuten Anpassung und öffnen sich nicht.

Sie tolerieren einen ziemlich großen Temperaturbereich, selbst wenn der ideale Bereich zwischen 22 und 28 ° C liegt.

Diskosomen: Ernährung

Sie können photosynthetisch (autotrop) sein, aber ihre Fütterung im Aquarium basiert hauptsächlich auf der Absorption von Nährstoffen wie Mikroplankton und anderen Rückständen organischer Stoffe. ImKarteSpezifisch für jede Art wird angemerkt, dass sie einen Bedarf an Magnesium, Calcium, Strontium und Spurenelementen wie Jod haben. Dies sind Spurenelemente, die in jedem gepflegten Meerwasseraquarium vorhanden sein sollten, daher kann gesagt werden, dass sie keine besonderen Bedürfnisse haben.

Wie man Diskosomen eliminiert

DASDiskosomenSie können Unkraut sein. Ein guter Weg, um sein Wachstum zu begrenzen, besteht darin, Aktivkohle in den Filter einzuführen, aber diese Strategie wird das Wachstum aller begrenzenKorallen im Aquariumweich und hart.

DASDiskosomensie können werdenUnkrautwie Xenia Pamping und andere Korallimorphe das entdeckt eine perfekte ökologische Nische in Ihrem Meerwasseraquarium wieder. Eine Wanne gepolstert mitDiskosomenvonFarbenAnders kann jedoch sehr faszinierend sein, wenn die Diskosomen erwachsen werdenHartkorallen Es ist ein großes Problem. Ein längerer physischer Kontakt zwischen Hartkoralle und Diskosom führt nicht nur zu einer begrenzten Nährstoffaufnahme durch die Hartkoralle, sondern verschlechtert auf lange Sicht auch das Hartkorallengewebe bis zum Tod.

Um die befallenen Diskosomen zu eliminieren, ist es möglich, dieselbe Technik zu verwenden, die ich vorgeschlagen habe, um die Glasanemonen der Gattung Aiptasia auszurotten. Es ist sogar möglich, dasselbe Produkt zu verwenden. Für weitere Informationen verweise ich Sie auf den Artikelwie man Aiptasien beseitigt.

Wenn Sie keine Produkte kaufen möchten, können Sie mit einer Do-it-yourself-Methode fortfahren, die jedoch nicht ohne Risiko ist. Es besteht aus der Injektion von Calciumhydroxid gemischt mit Osmosewasser in den Körper des Diskosoms. Sie mischen im Grunde Kalziumhydroxid mit osmotischem Wasser, bis Sie eine milchige Mischung erhalten, füllen damit eine Spritze und injizieren diese Flüssigkeit dann in die Diskosomen, in jedem einzelnen Exemplar, das Sie eliminieren möchten.

Während der Behandlung sollten Sie jede Bewegungspumpe deaktivieren und das Wasserauslassrohr des Filters in die "neutrale" Position bringen.


Video: Korallen platzieren! Wo möchtest du hin kleine Zoa (Januar 2022).