Suchen

Wie man Bindehautentzündung heilt, natürliche Heilmittel


Wie man Bindehautentzündung heilt: nützliche Ratschläge, Verhaltensweisen zu vermeiden und zu übernehmen. Einige natürliche Heilmittel mit Inhaltsstoffen, die zu Hause leicht erhältlich sind, um die Symptome einer Bindehautentzündung zu lindern.

Die Bindehautentzündung ist eine ziemlich ärgerliche Entzündung, die die Augen betrifft: Sie betrifft die Bindehaut, dh die Membran, die das Augenlid bedeckt und in bestimmten Fällen auch die Hornhaut und einen Teil des Augapfels betreffen kann. Es ist durchaus üblich, dass die Bindehaut externen Einflüssen sehr ausgesetzt ist. Bindehautentzündung ist nicht nur ärgerlich, sondern kann auch schmerzhaft sein: Sie beinhaltet starken Juckreiz, Brennen und Rötung.

Die Ursachen sind auf bakterielle oder virale Infektionen oder allergische Reaktionen zurückzuführen und können daher je nach Fall unterschiedliche Symptome aufweisen. Das erste, was Sie tun müssen, um die Bindehautentzündung zu heilen, ist, ihre Natur und ihren Ursprung zu verstehen.

Wie man Bindehautentzündung heilt, nützliche Tipps

Gegen Bindehautentzündung ist die Ernährung eine große Hilfe: Vitamin A zum Beispiel ist eine große Hilfe für die Gesundheit unserer Augen. Daher sollten Menschen, die an Bindehautentzündung leiden, ihre Ernährung mit Lebensmitteln wie Karotten, Süßkartoffeln, Kürbis, Aprikosen, Grünkohl usw. anreichern.

Es ist auch notwendig, eine Reihe von Verhaltensweisen zu reduzieren oder zu vermeiden, die Entzündungen verschlimmern und vorbeugende Verhaltensweisen anwenden können, wie z.

  • Waschen Sie Ihre Hände gründlich, bevor Sie mit den Augen in Kontakt kommen
  • Gehen Sie nicht in den Pool, da Chlor die Augen weiter reizen kann
  • Gewöhnen Sie sich an, Ihre Augen mit kaltem Wasser zu reinigen
  • Vermeiden Sie die Verwendung von Kosmetika
  • Verwenden Sie persönliche Handtücher, um eine Ansteckung zu vermeiden
  • Tragen Sie dunkle Gläser, wenn Sie direktem Sonnenlicht ausgesetzt sind.

Wie man Bindehautentzündung heilt, natürliche Heilmittel

Die Symptome verschwinden oft innerhalb weniger Tage, auch ohne Behandlung. In jedem Fall können wir auf natürliche Heilmittel zurückgreifen, die sich in den meisten Fällen als wirklich wirksam bei der Behandlung von Bindehautentzündungen erweisen. Nehmen wir zur Kenntnis!

Kamille

Zur Behandlung der Bindehautentzündung können wir "Kamillentabletten" herstellen, bei denen es sich im Grunde um Bandagen handelt, die in eine Infusion von Kamille getaucht sind. Kamillenblüten haben antibakterielle und entzündungshemmende Eigenschaften, die Augeninfektionen bekämpfen können

Wie geht es weiter?

  1. Bereiten Sie die Kamilleninfusion mit zwei Beuteln in 250 ml Wasser vor
  2. Wenn die Infusion abgekühlt ist, tauchen Sie die Verbände hinein und tragen Sie sie auf die Augen auf.
    Etwa 5 Minuten einwirken lassen, dann die Verbände entfernen
  3. Führen Sie die Behandlung mindestens zweimal täglich durch

Apfelessig

Dank seiner antibiotischen und antiviralen Wirkung ist Apfelessig bei der Behandlung von Bindehautentzündungen wirksam. Er kühlt und schmiert gereizte Gewebe und reduziert Entzündungen.

Wie geht es weiter?

  1. 100 ml Essig in 100 ml warmem Wasser verdünnen
  2. Tauchen Sie ein Wattepad in die Mischung und tragen Sie es auf das Augenlid auf
  3. Wiederholen Sie die Behandlung morgens und abends

Gurke

Dank der hohen Präsenz von Antioxidantien bringt Gurke enorme Vorteile für die Augen. Dieses Mittel verbessert die Durchblutung und sorgt für eine beruhigende Wirkung. Es eignet sich besonders für Taschen und Augenringe, aber auch zur Linderung von Juckreiz und Rötungen durch Bindehautentzündung.

Wie geht es weiter?

  1. Einige Gurkenscheiben abkühlen lassen und auf die Augen auftragen
  2. 15 Minuten einwirken lassen, dann die Augen entfernen und mit lauwarmem Wasser ausspülen
  3. Wiederholen Sie die Behandlung morgens und abends

Salzwasser

Dieses einfache Mittel erweist sich häufig als entscheidend bei Reizungen und Entzündungen der Augen. Dank seiner antiseptischen Wirkung hilft Salzwasser bei der Desinfektion und stoppt die Entwicklung von Bakterien im betroffenen Bereich. Es wirkt auch als natürliches Gleitmittel: Es befeuchtet den Augapfel, wenn es wenig reißt.

Wie geht es weiter?

  1. Verdünnen Sie einen Teelöffel Salz in einem Becken mit warmem Wasser
  2. Weiche dein Gesicht ein paar Sekunden lang ein und versuche, deine Augen zu halten, damit die Flüssigkeit eindringen kann
  3. Sorgfältig trocknen und die Behandlung morgens und abends wiederholen

Kokosnussöl

Kokosöl ist aufgrund seiner vorteilhaften Eigenschaften ein hoch geschätzter Inhaltsstoff in der Kosmetikindustrie. Es ist nicht nur ein ausgezeichnetes Anti-Falten-Mittel, sondern auch gegen Augeninfektionen wirksam. Seine antibakteriellen Eigenschaften hemmen das Wachstum von Mikroorganismen und reduzieren Entzündungen und Brennen.

Wie geht es weiter?

  1. Tauchen Sie einen Wattebausch in Bio-Kokosöl und reiben Sie das entzündete Augenlid ein
  2. Ohne Spülung einwirken lassen und die Behandlung jeden Abend wiederholen.

Welches Kokosöl soll man kaufen?

Kaufen Sie nur 100% natürliches und biologisches Kokosöl, um die Nährstoffqualität und die Eigenschaften zu gewährleisten. Es ist immer besser, das sogenannte "extra vergine" oder "gepresste" Öl zu wählen, da es ein reineres Produkt ist als diejenigen, die durch chemische Prozesse raffiniert werden.

Wo kann man Kokosöl kaufen?

  • 100% Bio und reines Kokosnussöl von Tiana
  • Bio-Kokosöl - 100% rein von Mystic Moment

Wenn die Symptome nicht abklingen oder sich verschlimmern, ist es gut, einen Spezialisten zu konsultieren, um Komplikationen zu vermeiden, die das Sehvermögen beeinträchtigen können.



Video: So heilst du deine Schilddrüse mit nur einer Zutat! (Oktober 2021).