Suchen

Wasserenthärter, wie es funktioniert


Wasserenthärter, wie es funktioniert und wann es installiert werden muss. Nützliche Informationen zu Installations- und Anschaffungskosten, Wartung und Betrieb des Wasserenthärters.

In demWasser,Die Bicarbonate von Calcium und Magnesium (lösliche Substanzen) stehen im Gleichgewicht mit den Carbonaten von Calcium, Magnesium und Kohlendioxid. Wenn die Temperatur steigt, neigt dieses Gleichgewicht dazu, aus dem Gleichgewicht zu geraten (weil Kohlendioxid freigesetzt wird) und eine chemische Reaktion auftritt, die zur Bildung von Substanzen führt, die in Wasser nicht sehr löslich sind. Diese Substanzen manifestieren sich mit demVerkrustungenNotizen mit dem NamenKalkstein.

DasWasserenthärtersind Vorrichtungen, die die Bildung von wasserunlöslichen Substanzen verhindern, so die Bildung von Kalkstein vermeiden und gegebenenfalls dieWasserhärte

Wasserenthärter, wie es funktioniert

L 'Weichmacher kann als einfacher Behälter (gefüllt mit Harzen) beschrieben werden, durch den das zu erweichende Kalkwasser fließt.

Basierend auf den verwendeten Harzen gibt es verschiedene Weichmacher, die sich in der Arbeitsweise (sowie in der Größe und damit in der Kapazität) voneinander unterscheiden: "Wie viel Wasser kannst du erweichen? ").

DasWeichmacherAm gebräuchlichsten ist eine Öffnung, durch die Salz direkt auf die Harze aufgebracht wird. Wenn das Wasser fließt, löst sich das Salz langsam auf und eliminiert Kalzium und Magnesium. Um ein gewisses Gleichgewicht zu gewährleisten, wird anstelle dieser Mineralsalze Natrium zugesetzt.

Der Wasserenthärter kann die Bildung von Kalk verhindern, da er für den Austausch zwischen Natriumionen und Calciumionen verantwortlich ist. Dieser Austausch findet auf der Ebene der Harze statt.

Die genannten Funktionsprinzipien sowie die Methoden zur Regeneration der Harze haben sich allmählich weiterentwickelt. Heutzutage gibt es auf dem Markt wartungsarme Wasserenthärter, bei denen die Regeneration der Harze auch nach 10 Jahren durchgeführt werden muss.

Ist das Wasser mit einem Weichmacher trinkbar?

Der Enthärter ist kein Wasserreiniger oder Filter, daher behält das Wasser die Trinkbarkeitseigenschaften bei, die es vor dem Eintritt in den Behälter hatte.

Wasserenthärter sind spezielle Ionenaustauscher, mit denen positiv geladene Ionen entfernt werden können. Weichmacher entfernen hauptsächlich Calcium- (Ca2 +) und Magnesiumionen (Mg2 +), die für die Bildung von Kalkstein verantwortlich sind. Sie tun nichts anderes, also ändern sie nicht die Trinkbarkeit des Wassers.

In den meisten Fällen ist enthärtetes Wasser absolut trinkbar und daher trinkbar. Wir empfehlen eine Anpassung, damit sie nicht mehr als 300 mg / l Natrium enthalten.

Wasserenthärter, wie viel kostet es

Der Preis eines Wasserenthärters muss sich bezahlt machen. Wie? Hartes Wasser, reich an Kalkstein, belastet tendenziell das Wirtschaftsbudget der Familie, da es einen erhöhten Energieverbrauch, Fehler in Rohren und Elektrogeräten verursacht, die Wasser verbrauchen.

Waschmaschinen, Geschirrspüler, Warmwasserbereiter, Trockner, aber auch Bügeleisen und Heizkörper sind die klassischen Opfer von Kalk. Wer hat schon einen gefundenden Widerstand des Warmwasserbereiters ersetzen,Waschmaschine oder Geschirrspüler, weiß sehr gut, wie viel Schaden Kalkablagerungen anrichten können. Ein mit Kalkstein bedeckter Widerstand erfordert viel Energie, um das Wasser zu erwärmen.

Was kostet ein Wasserenthärter?

Wir auf unserer Website haben eine Marktstudie durchgeführt, um Ihnen mitzuteilen, dass ein Klempner Sie zwischen 1000 und 1500 Euro für den Kauf und die Installation eines Wasserenthärters bitten kann.

Sie können die Kosten jedoch um mehr als 50% senken, wenn Sie DIY anstreben oder den Wasserenthärter selbst kaufen und einen Klempner allein für die Arbeit bezahlen.

Unter den billigsten Modellen auf dem Markt und mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis weisen wir auf das W2B800-Modell von hinWater2buy. Bei Amazon wird dieser Wasserenthärter zum Preis von 549 Euro angeboten. Das gleiche Modell ist in Sanitär- und Heizungsgeschäften zu einem Preis von mindestens 800 Euro erhältlich.

Armaturen, Netzteile und Ventile werden mit dem Enthärter geliefert, um die Installation zu erleichtern. Idealerweise sollte der Enthärter zwischen dem Messgerät und der internen Wasserlast montiert werden.

NB: Der Enthärter kann eine Wasserfiltration für bis zu 10 Personen garantieren (er kann 3.680 Liter Frischwasser pro Tag produzieren) und verfügt über einen Salztank mit einem Fassungsvermögen von etwa 39 Kilogramm. Die Harze haben eine garantierte Lebensdauer von mindestens 10 Jahren, obwohl viel vom Waschen und der Verwendung abhängt. Ermöglicht die Möglichkeit benutzerdefinierter Anpassungen.

Sie sind vielleicht auch interessiert an

  • Erweichtes Wasser


Video: Aqmos R2D2-32 Wasserenthärtungsanlage Test  Was taugt die Enthärtungsanlage? (Oktober 2021).