Suchen

Wie Sie Ihre Hände mit Feuchtigkeit versorgen, natürliche Heilmittel


Wie Sie Ihre Hände mit Feuchtigkeit versorgen: Hier finden Sie einfache Tipps und natürliche Heilmittel mit Zutaten, die zu Hause leicht erhältlich sind, um immer gepflegte Hände zu haben, die zu jeder Jahreszeit und zu jedem Anlass perfekt sind.

Wir Frauen konzentrieren uns so darauf, die Haut im Gesicht zu pflegen, dass wir fast vergessen, uns um die Haut an den Händen zu kümmern!
Jeden Tag werden unsere Hände von Kälte, Reinigungsmitteln, häufigem Waschen und den unterschiedlichsten Lösungsmitteln angegriffen, aber oft berücksichtigen wir sie nicht und vergessen, sie so zu pflegen, wie wir sollten.

Handfeuchtigkeit ist eine dieser gesunden Gewohnheiten, die uns helfen, unsere Hände gesund zu halten. Obwohl mit bloßem Auge nicht sichtbar, sammeln sich auf unserer Haut abgestorbene Zellen und Mikropartikel an, die allmählich zu Dehydration führen und den Alterungsprozess beschleunigen. Deshalb erfahren Sie in diesem Artikel, wie Sie Ihre Hände auf natürliche Weise pflegen, um eine hydratisierte und weiche Handhaut zu erhalten.

Neben den klassischen kosmetischen Produkten zur Befeuchtung der Haut der Hände, die auch Allergien, Dermatitis und Hautreizungen hervorrufen können, gibt es natürliche Heilmittel, mit denen Sie sie nahezu kostengünstig und ohne Nebenwirkungen weich und hydratisiert halten können. Wir sprechen über ätherische Öle, Butter und Pflanzenöle, die zusammen mit anderen natürlichen Inhaltsstoffen dazu beitragen können, unsere Hände zu schützen und zu pflegen. Nehmen wir zur Kenntnis!

Olivenöl und Eigelb

Dieses Mittel ist wirklich wirksam gegen trockene Haut, es nährt auch die Haut und entfernt abgestorbene Zellen, die sonst auf der Oberfläche verbleiben.

Was wir brauchen

  • 1 Eigelb
  • 30 Gramm Olivenöl

Wie geht es weiter?

  1. Das Eigelb in einer Schüssel schlagen und das Olivenöl hinzufügen
  2. Reiben Sie die Mischung zwischen Ihren Händen und lassen Sie sie etwa 30 Minuten einwirken
  3. Mit ausreichend warmem Wasser abspülen
  4. Wiederholen Sie die Behandlung mindestens 2 mal pro Woche.

Mandelöl und Kakaobutter

Die in diesen beiden Inhaltsstoffen enthaltenen Fettsäuren helfen uns, die Hände mit Feuchtigkeit zu versorgen und sie samtig und weich zu machen. Beide Inhaltsstoffe sind reich an Vitamin E und Antioxidantien, essentiellen Substanzen zur Regeneration von rissiger und dehydrierter Haut.

Was wir brauchen

  • 20 Gramm Kakaobutter
  • 25 Gramm Mandelöl

Wie geht es weiter?

  1. Die Kakaobutter im Wasserbad schmelzen
  2. Gießen Sie das Produkt in eine Schüssel und fügen Sie das Mandelöl hinzu
  3. Lassen Sie die Mischung bei Raumtemperatur ruhen: gerade genug, um sie erstarren zu lassen
  4. Tragen Sie eine kleine Menge auf die Hände auf und massieren Sie sie, bis sie vollständig eingezogen sind
  5. Ohne Spülen einwirken lassen
  6. Wiederholen Sie die Behandlung jeden Abend.

Zitronensaft und Kokosöl

Durch die Kombination von Kokosöl mit Zitronensaft erhalten wir eine Feuchtigkeitscreme für die Hände und einen natürlichen Aufheller, der besonders für dunkle Flecken auf der Haut geeignet ist

Was wir brauchen

  • 30 Gramm Kokosöl
  • 10 ml Zitronensaft

Wie geht es weiter?

  1. Gießen Sie das Kokosöl in eine Schüssel, fügen Sie den Zitronensaft hinzu und mischen Sie gut
  2. Tragen Sie das Produkt vor dem Schlafengehen auf Ihre Hände auf
  3. Eine halbe Stunde einwirken lassen und dann mit einer neutralen Seife abspülen
  4. Führen Sie die Behandlung mindestens zweimal pro Woche durch

Zucker und Rizinusöl

Hier ist ein wirklich wirksames natürliches Peeling, um abgestorbene Handzellen zu beseitigen und Dehydration zu reduzieren. Dieses Mittel eignet sich besonders für Personen, die an den Umgang mit Chemikalien gewöhnt sind oder zu aggressiv sind.

Was wir brauchen

  • 30 Gramm Rizinusöl
  • 15 Gramm Rohzucker

Wie geht es weiter?

  1. Gießen Sie das Rizinusöl in eine Schüssel, fügen Sie den Rohzucker hinzu und mischen Sie, bis eine körnige Mischung erhalten wird
  2. Befeuchten Sie Ihre Hände und tragen Sie die Mischung unter leichtem Reiben auf
  3. Etwa 20 Minuten einwirken lassen, dann mit warmem Wasser und neutraler Seife abspülen
  4. Wiederholen Sie die Behandlung mindestens 2 mal pro Woche

BITTE BEACHTEN SIE: Verwenden Sie keine Seife oder chemische Reinigungsmittel, um Ihre Hände zu reinigen, insbesondere wenn Sie mit empfindlicher Haut zu tun haben. In diesem Zusammenhang bieten wir Ihnen ein Rezept für die Zubereitung von Seife zu Hause mit Inhaltsstoffen, die für die empfindlichste Haut geeignet sind. "DIY Seife für empfindliche Haut"

Rizinusöl, wo es zu kaufen und Preis

Rizinusöl ist auf dem Markt nicht leicht erhältlich. Um es zu kaufen, gehen Sie einfach in einen gut sortierten Kräuterkundeladen oder nutzen Sie den Online-Kauf, bei dem Sie sehr günstige Preise finden. Bei Amazon kostet ein gutes Produkt 6,99 Euro, inklusive Versandkosten. Ich empfehle dieses Produkt, weil ich es aus erster Hand testen konnte.

Der einzige "wunde Punkt" liegt in der Erhaltung. Rizinusöl ist reich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren, weshalb es leicht oxidiert. Wenn es nicht gut gelagert wird, stinkt es! Bewahren Sie die Flasche an einem kühlen, dunklen Ort auf und schließen Sie die Verpackung sofort nach jedem Gebrauch.

Für alle Informationen zu dem genannten Produkt verweise ich Sie aufdiese Amazon Seite. Der Preis von 6,99 Euro bezieht sich auf eine 250 ml Flasche.



Video: Entfernen Sie Falten natürlich zu Hause vom Gesicht. entfernen Sie tiefe Mundfalten mit Vaseline (Oktober 2021).