Suchen

Apogee: Bedeutung


Höhepunkt, im astrophysikalischen oder bildlichen Sinne ist es etwas Maximales und Hoches. Wir reden über Höhepunkt des Mondes, einer Umlaufbahn eines Planeten sondern auch vom Höhepunkt der Geschichte eines Volkes oder einer Geschichte der Liebe und Freundschaft. Es gibt viele wissenschaftliche Begriffe, die in der Alltagssprache verwendet werden, wie z Metaphern und es ist interessant, beide Bedeutungen zu kennen, um sie bestmöglich zu nutzen. Dies zeigt, dass es im Grunde keine übertriebene Distanz zwischen uns und dem Himmel gibt, ganz im Gegenteil!

Apogee: Bedeutung

In der Astronomie wird dieser Begriff sowohl als Adjektiv als auch als Substantiv verwendet. Im ersten Fall definiert es etwas, das sich in größter Entfernung zwischen zwei Himmelskörpern befindet während es als Substantiv das ist Punkt der größten Entfernung der Sonne von der Erde

Im Laufe der Zeit fingen wir an, von Apogäum zu sprechen, um auch anzuzeigen der Punkt der größten Entfernung von der Erde in dem sich jeder natürliche oder künstliche Himmelskörper befindet, der eine Umlaufbahn um die Erde selbst vollendet. Die Bedeutung war daher auf andere Himmelskörper ausgedehnt und es wurde so sehr auf die Welt der Vorstellungskraft und der Metaphern ausgedehnt, dass wir heute von Apogäum sprechen, um uns auf den höchsten Punkt von ... allem oder fast allem zu beziehen. Das Wort kommt aus dem lateinischen apogēus, was wiederum vom griechischen ἀπόγειος abgeleitet ist und „das kommt von der Erde“ bedeutet.

Apogee und Perigäum

Es geht oft Hand in Hand mit dem Wort Perigäum, und wenn Sie erst einmal verstanden haben, was das erste ist, können Sie erraten, was das zweite ist. Wir gehen von der Idee aus, dass Was die Erde umkreist, folgt ihrer eigenen elliptischen Flugbahn Die maximale Umlaufbahnentfernung eines Objekts von der Erde wird als Apogäum bezeichnet, während das Perigäum das Minimum ist.

Sogar darüber nachdenken Apogäum und Perigäum und bei ihrer Anwesenheit in einer Umlaufbahn eines Objekts, das sich um ein anderes dreht, werden Metaphern sowie philosophische und psychologische Interpretationen verschwendet. Es ist immer wieder interessant zu sehen, wie himmlische Phänomene auf irgendeine Weise wirken können schrecklich menschliche Einstellungen widerspiegeln oder "humanisierbar".

Mond-Apogäum

Die meiste Zeit hört man von Apogäum im engeren Sinne, im astronomischen Sinne, der Himmelskörper, auf den Bezug genommen wird, ist der Mond cEr dreht sich tatsächlich um die Erde entlang eine elliptische Umlaufbahn auf einer schiefen Ebene von ca. 5 ° gegenüber der Ekliptik.

Der Mond ist der der Erde am nächsten gelegene Himmelskörper, der Die durchschnittliche Entfernung beträgt 384.400 km aber es schwankt mit Variationen von 45.000 km, genau deshalb existieren sie Apogäum und Perigäum, Andernfalls würden sie bei konstanter Entfernung nicht existieren.

Für den Mond gibt es weitere Komplikationen, da der Unterschied zwischen dem minimalen und dem maximalen Abstand nicht konstant ist, sondern aufgrund einiger variiert Gravitationsstörungen die es schaffen, den Mond zu beeinflussen, was es uns schwer macht, ein genaues Maß genau zuzuordnen Apogäum und Perigäum. Lassen Sie uns versuchen, auf die Verdienste einzugehen. Wenn die Hauptachse der Mondbahn senkrecht zur Erdlinie ist, dann Mindestabstand und Maximalabstand Sie haben weniger Unterschiede. - Mond der Unterschied zwischen dem Perigäum und dem Apogäum wird verringert.

L 'Der durchschnittliche Apogäum beträgt 405.503 km und das durchschnittliche Perigäum beträgt 363.296 km. Stellen wir uns vor, sie sind in einer Art binärem System zusammengesetzt, dessen Schwerpunkt 17 km unter den Erdoberflächen liegt. Unsere Nachwelt wird in der Lage sein, den Moment zu "bezeugen", in dem die Der Mond befindet sich in maximaler Entfernung von der Erde, 1. Januar 2257, und zu dem, in dem die Entfernung am 7. Januar 2266 minimal sein wird.

Apogee: Synonym

Das gleichbedeutend Es wird meistens verwendet, wenn wir über dieses Konzept im übertragenen Sinne sprechen. Es gibt tatsächlich mehr als eine, sodass wir je nach Kontext auswählen können. Hier sind die am häufigsten verwendeten: Höhepunkt Spitze, Gipfel, Scheitelpunkt, Gipfel, Maximum, Höhepunkt, höchste, Kamm, Spitze. Ein ziemlich häufiges Sprichwort bezieht sich auf die Karriere eines Menschen. Der Höhepunkt des Erfolgs.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Sie sind vielleicht auch interessiert an:

  • Riesenmond: wann und warum
  • Anthropozän
  • Sonnenfinsternis
  • Brennweite: was es ist


Video: Listen to the Music feat. Tom Johnston The Doobie Brothers. Playing For Change (September 2021).