Suchen

Asafoetida in der Küche


Asafoetida in der Küche: Wo kaufen und in der Küche und als Heilmittel in der Ayurveda-Medizin verwenden. Tugend und Eigenschaften von Asafoetida (Ferula foetida), seine Verwendung, Aroma, Parfüm und indische Speise- und Weintraditionzu.

L 'asafoetida(Ferula foetida) ist eine mehrjährige Art, die im Nahen Osten heimisch ist. Aufgrund seines schlechten Geruchs ist es als Teufelsdung oder übelriechender Fenchel bekannt. Der Name stinkender Fenchel stammt von seiner Ähnlichkeit mit wildem Fenchel, zeichnet sich jedoch durch besondere gelbgrüne Blüten und große breiige Wurzeln aus.

Asafoetida, Ferula foetida: Pflanze

L 'asafoetidaoderübelriechende assaist eine Pflanze aus der Familie der Apiaceae, die ursprünglich aus dem alten Persien stammt. Es ist auch unter seinem gebräuchlichen Namen bekanntübelriechender Fenchelund sein botanischer Name istferula foetida.

Assa fetida, Geschmack

Obwohl der Geruch unangenehm ist, verleiht dieses Gewürz den Gerichten nach dem Kochen ein ähnliches Aroma wie Knoblauch. Die Intensität derGeschmackDies hängt von der Menge und der Qualität des Produkts ab.

Asafoetida ayurveda: Heilmittel und Eigenschaften

Asafoetida ist ein Naturheilmittel, für das bekannt ist Eigentum Desinfektionsmittel, Verdauungs-, Karminativ-, krampflösende, abführende, antimikrobielle und andere Eigenschaften, die es zum perfekten Mittel zur Beseitigung von Darmgas und zur Behandlung von Verdauungsstörungen, Krämpfen, Verstopfung und Flutolenz machen.

Für seine Vorteile ist dieasafoetidaes ist in der Medizin weit verbreitetAyurveda. Ayurveda ist die traditionelle Medizin, die in Indien seit der Antike verwendet wird.

Für alles was mit dem zu tun hat vorteilhafte Eigenschaften von Asafoetida Ich verweise Sie auf die Seite "Asafoetida, Eigenschaften und Verwendungen". Auf dieser Seite werde ich mich auf die Verwendung von konzentrierenAsafoetida in der Küche.

L 'asafoetida, bevor er ein alter ist natürliches Heilmittelist als Gewürz bekannt: Während des Kochens verschwindet der schlechte Geruch und es entsteht ein gutes Aroma, das je nach gewählter Sorte mehr oder weniger intensiv ist.

Asafoetida beim Kochen: verwendet

Die Verwendung in der Küche ist mit dem starken Aroma von verbundenasafoetida. L 'Asafoetida in der Küchekommt in Pulverform. Das Pulver von asafoetida wird aus dem aus der porösen Wurzel gewonnenen Harz hergestellt. In der indischen Speise- und Weintradition wird Asafoetida derzeit gemahlen, um eine höhere Qualität des Gerichts zu gewährleisten, so wie wir Italiener es mit den Pfefferbeeren tun sollten Boden zum Zeitpunkt der Verwendung.

Der schlechte Schwefelgeruch löst sich beim Kochen vollständig auf und hinterlässt ein würziges Aroma mit einem schwachen Hauch von schwarzem Pfeffer, das vage an den Duft von gebratenem Knoblauch und Zwiebeln erinnert.

Im Nahen Osten ist dieasafoetida (Asafoetida) ist ein Gewürz mit einer funktionellen Rolle: Es wird als Gewürz für schwer verdauliche Gerichte verwendet oder verbessert die Konservierung einiger Lebensmittel.

In der indischen Küche wird es als Geschmacksverstärker verwendet, es wird oft mit Kurkuma assoziiert; asafoetida und Kurkuma sind zwei fast Standardbestandteile der indischen Küche, insbesondere wenn es darum geht, Gerichte auf Gemüsebasis auf den Tisch zu bringen. In vielen Gegenden Indiens ist die Küche überwiegend vegetarisch, so dass Gewürze wieasafoetidaspielen eine Schlüsselrolle bei der Bereicherung von Gerichten. Es wird normalerweise für Gemüse und gekochtes Gemüse verwendet (auch, um den schlechten Geruch zu mildern, den es im rohen Zustand aufweist), aber wenn es getrocknet ist, kann es mit Salz gemischt und zum Anrichten von Salaten verwendet werden.

In seiner reinen Form ist dieasafoetidaEs muss immer in hermetisch verschlossenen Behältern aufbewahrt werden. Sein starkes Aroma kann die Frische der anderen in derselben Speisekammer gelagerten Gewürze verunreinigen und beeinträchtigen.

Auch wenn dieAsafoetida in der KücheEs ist sehr beliebt in Zentralindien und anderen Gebieten des Nahen Ostens (Iran, Syrien, Libyen ...). Dieses Gewürz wird von buddhistischen Vegetariern nicht konsumiert.

Im Westen ist es leicht zu findenasafoetidazur Verwendung inKüchegemischt mit anderen Gewürzen oder Zutaten. Sehr häufig ist die Mischung aus 33% Asafoetida-Pulver, gemischt mit gleichen Mengen Reismehl und Gummi arabicum-Pulver. Es kann auch in der beliebten Garam Masala-Gewürzmischung oder in reiner (seltener) Form als getrocknete, runde oder tropfenförmige Körner in Kombination mit einer rotgelben Masse gefunden werden.

Asafoetida, wo kann man es kaufen

Auf dem Markt ist es nicht schwer, die zu findenasafoetidaIn Pulver, das mit anderen Zutaten gemischt ist, ist es viel schwieriger, reines Asafoetida zu finden. Wenn Sie es in der Gewürzabteilung des Supermarkts nicht finden, können Sie den Online-Einkauf nutzen.

Bei Amazon zum Beispiel mangelt es nicht an Verkaufsvorschlägen fürreine Asafoetidaoder mit anderen Gewürzen gemischt. TO "diese Amazon Seite "Sie finden mehrere Vorschläge vonreine Asafoetida zu den unterschiedlichsten Preisen basierend auf der gewünschten Menge und dem Hersteller.


Video: Dieses Dal Rezept zergeht auf der Zunge . Cremig u0026 deftig, auch ohne Sahne. Instant Pot Rezept (Januar 2022).