Suchen

Ferrero Rocher Rezept


Ferrero Rocher Rezeptklassisch oder kokosnuss (rezept von raffaello oder ferrero rocher mit kokosnuss). Tipps zur Vorbereitunghausgemachte Ferrero Rochermit dem klassischen rezept oder in der veganen version (ferrero rocher vegan).

Wer weiß nicht ich Ferrero Rocher? Nun, diese knusprigen Haselnusspralinen mit einem unverwechselbaren Geschmack können zubereitet werden Zuhause. Dort Rezept von Ferrero Rocher es erfordert ein wenig Aufwand, aber nichts Unmögliches, und es gibt auch eine Variante Vegan für diejenigen, die i genießen wollen gefüllte Pralinen auf 100% ethische Weise.

Hausgemachtes Ferrero Rocher Rezept

Hier sind die Zutaten für die Rezept Götter Ferrero Rocher hausgemacht. Mit diesen Dosen sollten Sie 12 Ferrero Rocher erhalten.

  • 100 g Haselnusswaffel
  • 150 g geröstete und grob gehackte Haselnüsse
  • 12 ganze Haselnüsse für unser knuspriges Herz gefüllte Pralinen
  • 200 g Nutella
  • 150 g Gianduia-Schokolade

Wie man hausgemachten Ferrero Rocher macht

Der Prozess ist einfach.

Das erste, was zu tun ist, ist die Wafer zu hacken. Hacken Sie sie fein. Legen Sie sie in eine Schüssel und fügen Sie die Nutella hinzu. Wenn Sie dieses Rezept im Sommer zubereiten, lassen Sie die Mischung ruhen, indem Sie sie etwa eine halbe Stunde lang im Kühlschrank aufbewahren. Andernfalls ist dies nicht erforderlich. Wenn die Zubereitung ausgehärtet ist, verwenden Sie Ihre Hände und einen Löffel, um viele Kugeln zu erstellen.

Die Zutaten sollten 12 Schokoladenkugeln bilden, passen Sie sich also Ihrer Größe an gefüllte Pralinen analog zu den viel geliebten Ferrero Rocher.

Wenn Sie die Kugeln mit Ihrer Mischung formen, vergessen Sie nicht, die gesamte Haselnuss hinein zu legen. Wenn Sie fertig sind, legen Sie die 12 Schokoladenbällchen in den Kühlschrank und warten Sie, bis sie ausgehärtet sind.

In der Zwischenzeit schmelzen Sie Ihre Lieblingsschokolade (Gianduia, Milch oder dunkle Schokolade) in einem Wasserbad. Nehmen Sie die Kugeln aus dem Kühlschrank und tauchen Sie sie mit einer Küchenzange in die geschmolzene Schokolade. Wenn Sie es vorziehen, fügen Sie der Oberfläche mehr gehackte Haselnüsse hinzu, damit sie dem klassischen Ferrero Rocher ähnlicher wird.

Legen Sie die Kugeln am Ende des Vorgangs wieder in den Kühlschrank. Warten Sie, bis die Schokolade ausgehärtet ist, und tauchen Sie sie erneut in die geschmolzene Schokolade, um knusprigere Pralinen zu erhalten.

Veganes Ferrero Rocher Rezept

  • 100 g vegane Kakaowaffel
  • 150 g geröstete und grob gehackte Haselnüsse
  • 12 ganze Haselnüsse
  • 200 g Valsoia Kakaocreme
  • 150 g extra dunkle Schokolade

Das Verfahren bleibt unverändert. Auch in diesem Fall können Sie die noch nicht erstarrten Schokoladenbällchen in eine Schüssel mit fein gehackten Haselnüssen geben, um sie für das Auge schöner zu machen.

Ferrero Rocher Rezept mit Kokosnuss (Raffaello)

Eigentlich ichFerrero Rocher mit Kokosnusssie nehmen den Namen anRaffaello. Sie sind kugelförmig, haben ein verrücktes Herz, aber es geht nicht darumFerrero Rocher mit Kokosnussaber von einem anderen Produkt, das vom gleichen Haus vermarktet wird, ich Ferrero Raffaello.

Sie sind zweifellos weniger beliebt bei der Ferrero Rocher Klassiker da sie "nur" seit 1998 auf dem Markt sind, während fErrero Rocher Klassiker sind seit 1982 auf dem Markt, in der Praxis, ich Ferrero Rocher sind älter als viele unserer Leser, es ist auch legitim, die "Raffaello" wie "Ferrero Rocher mit Kokosnuss". Wenn wir die Geschichte beiseite lassen, sehen wir sofort das Raphaeles-Rezept.

Hausgemachtes Raffaello, Rezept

Zutaten:

  • 150 Gramm weiße Schokolade
  • 100 g Vanille-Waffeln
  • 2 Esslöffel weißer Schokoladenaufstrich
  • 6 süße Mandeln bereits geschält
  • Kokosnussmehl

Wie man hausgemachte Kokosnuss Ferrero Rocher macht

Die Waffeln fein hacken, in den Löffel weiße Schokolade geben, gut mischen und auch in diesem Fall, wenn Sie das Rezept im Sommer vorbereiten, am besten eine Stunde lang in den Kühlschrank stellen, bevor Sie fortfahren.

Mit der Mischung Kugeln machen.

Schneiden Sie die Mandeln seitlich in zwei Hälften und rösten Sie sie in einer beschichteten Pfanne oder im Ofen (ich empfehle Sie in einer Pfanne, da es bei starker Hitze wirklich einige Minuten dauert. Überwachen Sie die Röstung, um sie nicht zu verbrennen). .

Die Hälfte der Mandel in jede Waffel und jede Schokoladencremekugel geben.

Außerdem die weiße Schokolade in einem Wasserbad schmelzen. Setzen Sie das im vorherigen Absatz beschriebene Verfahren fort. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Sie am Ende anstelle der gehackten Mandeln die noch mit geschmolzener Schokolade bedeckte Kugel mehrmals in das Kokosmehl tauchen müssen.

Vor dem Essen einige Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.


Video: Sie werden nie Raffaello- und Rocher kaufen, nachdem Sie dieses Rezept probieren! (September 2021).