Suchen

Dämmerung: Bedeutung


Dämmerung, Ein Moment des Tages, der länger als einen Moment dauert, aber oft nicht klar lokalisiert werden kann. Zwischen Sonnenaufgang und ganzem Tag, zwischen ganzem Tag und Sonnenuntergang... wann beobachten wir die Dämmerung? Vielleicht fotografieren wir es, um es auf Instagram zu veröffentlichen, und wir wissen nicht einmal, dass es nur so ist.

Dämmerung: Bedeutung

Mit diesem Begriff wollen wir uns identifizieren das Zeitintervall morgens und abends, also sowohl vor dem Morgengrauen als auch nach Sonnenuntergang, wo Sonnenlicht sichtbar istJa, aber nur, weil die Atmosphäre es verbreitet und nicht, weil die Sonne selbst vor unseren Augen steht.

Wir können uns in unserem treffen "crepuscular" sucht Drei Arten dieses Phänomens: zivil, nautisch und astronomisch. In der Zivilbevölkerung, ob morgens oder abends, ist es möglich, die Objekte um uns herum klar zu unterscheiden, und normalerweise können wir herumlaufen als wäre es ein Tag ohne Straßenlaternen und zusätzliche Beleuchtung, jedoch sind bis auf wenige helle Ausnahmen keine Sterne am Himmel sichtbar.

Das nautische Dämmerung Es ist definiert als der Zeitrahmen, in dem wir sowohl die Horizontlinie als auch die Hauptsterne unterscheiden können. Dies bedeutet, dass nautische Messinstrumente ihren eigenen geografischen Standort bestimmen können. Das astronomisch tritt auf, wenn die Die Sonne steht unter -18 ° vom Horizont entfernt Daher beleuchtet es den Himmel nicht mehr wesentlich, aber auf der Erde können wir die Sterne und Objekte um uns herum noch oder bereits mit bloßem Auge unterscheiden.

Twilight auf Englisch

Im Englischen verwenden wir den Begriff "Abenddämmerung " was in Wahrheit manchmal als Sonnenuntergang übersetzt wird.

Dämmerung: Gedichte

Solch ein magischer Moment mit einem fast surrealen Licht hat im Laufe der Jahre viele Dichter inspiriert, einschließlich Eugenio Montale Wer schrieb "Zwei in der Dämmerung". Lesen wir die ersten Zeilen.

„Es fließt zwischen dir und mir auf der Suche
ein Unterwasserglühen, das sich verformt
sogar dein Gesicht mit dem Profil der Hügel.
Es liegt in einem schwer fassbaren, abgetrennten Boden
von dir jede Geste von dir; tritt ohne Fußabdruck ein,
und verschwindet, in der Mitte füllt es sich
jede Furche und schließt sich auf Ihrem Schritt:
mit mir du hier, in dieser gefallenen Luft
versiegeln
die Erstarrung der Felsbrocken ". (...)

Götterdämmerung

Wenn dieser Name für Sie klingt, sind Sie vielleicht ein Musikliebhaber, denn es ist der Titel des vierten und letzten der musikalischen Dramen, aus denen die Tetralogie besteht. Der Nibelungenring von Richard Wagner. Die Geschichte erzählt eine Art Harmagedon der Welt in der nordischen Mythologie, in Italien war das erste am 18. April 1883 im Teatro La Fenice in Venedig.

Dämmerungszeit

Sie können keinen Termin mit vereinbaren das Zwielicht denn die Zeit, die zu uns kommt, hängt stark von unserer geografischen Lage sowie von der Jahreszeit ab, in der wir uns befinden. Die Dauer der Dämmerung ist ebenfalls keineswegs festgelegt, sie variiert je nach dem betrachteten Ort und die Position der Erde in Bezug auf die Sonne.

Normalerweise sehen wir in hohen Breiten längere Dämmerungen und es gibt auch die Mitternachtssonne, wenn die Dämmerung nicht einmal da ist, weil die Sonne nicht untergeht.

In der Nähe der geografischen Pole gibt es während des dunklen Semesters Dämmerungen, die mehrere Wochen dauernIm Allgemeinen sind jedoch in anderen Breiten die kürzeren in den Äquinoktien zu sehen, die längsten in der Sonnenwende, aber wenn wir es sind am Äquator ist die Dämmerungsdauer nahezu konstant.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Sie sind vielleicht auch interessiert an:

  • Wie Hunde sehen
  • Unterschied zwischen Sommerzeit und Standardzeit


Video: 36Fragen aus dem Zusatzstoff Führerschein Klasse B #9 (September 2021).