Suchen

Vegane Desserts ohne Mehl


Ich beziehe gerne Freunde und Verwandte in "umweltfreundlicher Betrieb " Also organisiere ich mindestens zweimal im Monat eine Veganes Abendessen Woher kommen alle Produkte, die wir essen? biologische Landwirtschaft oder direkt aus meinem Garten. Es gibt eine Tante in der Familie Zöliakie so bin ich gezwungen, erste kurse vorzubereiten und vegane Desserts ohne Mehl. Wir sind im November und der Tannenzapfen in meinem Garten hat uns auch dieses Jahr wieder hervorragende Produkte geliefert PinienkerneAlso habe ich das letzte Mal welche vorbereitet knusprig mit Pinienkernen lecker, mal sehen wie.

Vegane Desserts ohne Mehl

Knusprig mit Pinienkernen, Zutaten für 4 Personen
130 Gramm Pinienkerne
100 Gramm brauner Zucker
Zitronensaft
Öl

Um den Ertrag der Pinienkerne zu optimieren, müssen sie gekocht werden. Tauchen Sie die Pinienkerne einige Minuten in kochendes Wasser, lassen Sie sie abtropfen und rösten Sie sie schließlich in einer Pfanne unter ständigem Rühren, damit sie nicht verbrennen. Nehmen Sie nach dem Braten einen Halbmond oder ein Messer und hacken Sie sie grob.

In einer beschichteten Pfanne den Zucker mit dem Wasser auflösen und bei starker Hitze zum Kochen bringen. Sobald sich der Schaum auf der Oberfläche bildet, senken Sie die Hitze auf niedrig und fügen Sie den Zitronensaft und die Pinienkerne hinzu.

Wenn Ihnen Kalorien nichts ausmachen und Sie weichere Knuspergerichte wünschen, geben Sie pflanzliche Margarine oder Samenöl in die Pfanne. Bei schwacher Hitze einige Minuten unter ständigem Rühren fertig kochen.

Die Mischung auf einer gefetteten Oberfläche verteilen und ausgleichen. Vor dem Aushärten mit einem sehr fettigen Messer abschneiden und abkühlen lassen. Ich empfehle! Stellen Sie sicher, dass das Messer immer sehr fettig ist: Der karamellisierte Zucker könnte es unbrauchbar machen!

Zwischen vegane Desserts ohne Mehl Kann ich mich melden? Getrocknete Feigen mit Haselnussschokolade, perfekt für die Weihnachtsferien oder für die Sommerperioden Schokoladenerdbeeren mit gehackten Haselnüssen. Das Verfahren ist für beide Desserts gleich.

Schokoladenerdbeeren mit gehackten Haselnüssen, Zutaten für 4 Personen
12 große Erdbeeren
100 Gramm dunkle Schokolade
1-3 Esslöffel Sojamilch
gehackte Haselnüsse

Die Schokolade mit der Sojamilch schmelzen. Tauchen Sie die Erdbeeren mit einem speziellen Utensil einzeln in Ihr Schokoladenfondue. Wenn die Schokolade, die die Erdbeere bedeckt, noch geschmolzen ist, geben Sie vorsichtig die Hälfte der Erdbeere in die gehackten Haselnüsse. Ordnen Sie die so erhaltenen Erdbeeren direkt auf der Servierplatte an. Warten Sie 10 Minuten vor dem Servieren.

Foto | coockaraund

Sie sind vielleicht auch interessiert an

  • Einzelportionsbonbons: Rezepte
  • Sojaeis: Kalorien und Rezepte


Video: Vegane Rohkost: Schoko- Bananen- Kuchen einfach + lecker! (Oktober 2021).