Suchen

Heiße Stirn ohne Fieber


Warme Stirn Es bedeutet nicht immer Fieber, es gibt Zeiten, in denen die Ursache nichts mit der Körpertemperatur zu tun hat, und es ist gut, dies zu untersuchen, bevor Sie sich so behandeln, als hätten Sie Fieber, auch wenn dies nicht der Fall ist. Es passiert bei Kindern, aber auch bei ErwachsenenLassen Sie uns in jedem Alter nicht auf Antipyretika werfen, sobald wir die Stirn wärmer als gewöhnlich wahrnehmen.

Heiße Stirn: Ursachen

Es gibt Gründe, die nur für das weibliche Geschlecht zu berücksichtigen sind, die in diesem Zusammenhang jedoch bei heißen Stirnen als sehr häufig anzusehen sind. Es kann sich zum Beispiel präsentieren während des Eisprungs, wenn Progesteron steigt und damit die Körpertemperatur oder schwanger weil das Blutvolumen zunimmt und Symptome wie das Gefühl der Hitze verursachen kann, die mit einer Beschleunigung der Herzfrequenz, Übelkeit, Atemnot und unangenehmen Empfindungen wie Müdigkeit und Schwindel verbunden sind.

Die heiße Stirn kann auch sein in Verbindung mit den Wechseljahren, um in Bezug auf die klassischen "Hitzewallungen" zu folgen, die aus Änderungen der Hormonspiegel entstehen.

Heiße Stirn ohne Fieber

Wenn Ihre Stirn warm ist und Sie kein Fieber haben, was passiert dann mit Ihnen? Höchstwahrscheinlich nichts Ernstes Durch die Untersuchung der Ursachen dieser Empfindung ist es jedoch auch möglich, die wirksamsten Mittel zu identifizieren.

Es gibt Fälle, in denen die Stirn heißer ist als je zuvor, weil wir leben eine stressige Zeit und wir sind daher Hitzewallungen ausgesetzt, ebenso trivial kann es eine Folge der Einnahme sein scharfes Essen, an das wir vielleicht nicht allzu gewöhnt sind. Neben der heißen Stirn kommt es häufig zu einer Zunahme des Schwitzens und der Durchblutung.

Wer leidet darunter Hyperthyreose er kann das Symptom einer heißen Stirn infolge einer Beschleunigung des Stoffwechsels haben, in diesem Fall schläft er sogar wenig und wird besonders nervös.

Warme Stirn, kalte Hände

Es wird manchmal "kalte Hände, warmes Herz" gesagt, aber dies ist nicht die Situation, die wir in Betracht ziehen. Wenn die Stirn heiß ist, aber die Hände gefroren sind, es kann an Angst liegen Dies führt auch zu thermischen Ungleichgewichten in unserem Körper. Die "Kraft des Geistes" sagen manche. Was passiert ist, dass die Körper setzt Chemikalien frei um die "Kampf oder Flucht" -Reaktion zu aktivieren, die auch das Wärmegefühl selbst auf der Stirn erhöht.

Warme Stirn: Kinder

Kinder haben oft heiße Stirn, es ist nicht immer eine Frage des Fiebers, obwohl es wahr ist, dass sie sehr oft Fieber haben. Es ist daher richtig Halte ihre Stirn unter Kontrolle mit Berührung, aber auch verstehen, ob es sich um eine saisonale Krankheit oder eine andere Art von Problem handelt, ohne sie automatisch so zu behandeln, als ob es die wäreNoch ein Fieber im Kindergarten oder in der Schule.

Warmfront: Tipps

Wenn unsere Stirn wärmer als normal ist, ist das erste, was wir verstehen müssen, das Grad der Müdigkeit haben wir erreicht, und das von Stress. Der Rat ist daher in erster Linie, sich zu entspannen und sich auf Ihren Geisteszustand und Ihre Gesundheit zu konzentrieren, auch zu überprüfen wenn wir Schüttelfrost oder leichte Gelenkschmerzen spüren.

Wenn das Gefühl anhält, ist es besser unser Fieber messen und gehen Sie auf jeden Fall zu einem Arzt, der uns verschreiben kann Antipyretika wie Paracetamol e Vitamin und immostimulierende Komplexe. Do-it-yourself ist nicht gut, auch weil es sein kann, dass andere Arten spezifischerer Behandlungen für uns geeignet sind, abhängig von den Symptomen, die mit einer heißen Stirn verbunden sind.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Heilmittel gegen Fieber
  • Fieber bei Kindern


Video: Exergen Virtuelles Klassenzimmer (Oktober 2021).