Suchen

DIY Stuhlpolsterung, die notwendig ist


DIY Stuhlpolsterungeinen Stuhl polsternist eine leichte Aufgabe für Liebhaber vonmach es selbst. Jeder, der einen Stuhl restaurieren möchte, kann gezwungen sein, ihn zu ersetzenPolsterungund hier muss man nach arbeitswerkzeugen suchen!

Ein einfaches Beispiel fürDIY Stuhlpolsterung wir haben es im Artikel gesehen "wie einen Stuhl zu polstern“, In diesem Beitrag werden wir im Detail sehen, wie man einen komfortablen vorbereitetPolsterung für Stühlemit demmach es selbst.

Das Nötige

  • Sperrholzplatte 10 mm dick und der Durchmesser und die Form des Stuhls. Das Panel wird nur benötigt, wenn der Sitz erneuert werden muss.
  • Pad aus synthetischem Schaumstoff 30-40 mm dick.
  • 20 mm dicker Schaum.
  • Watteflocken, die richtige Menge, um Ihre zu füllenPolsterung.
  • Baumwollkleidung.
  • Neues Futter.

Im Laufe der Zeit die StühleWie jedes Möbelstück nutzen sie sich besonders im Sitzbereich ab: diePolsterunges verliert seine ursprüngliche Form, es ist nicht mehr einheitlich und es ist auch unangenehm! Abhilfe mit einer Intervention vonmach es selbstes ist überhaupt nicht schwierig.

Überprüfen Sie zunächst, ob der Fehler nicht auf die Unterstützung von zurückzuführen istPolsterungIn diesem Fall benötigen Sie möglicherweise eine Sperrholzplatte, die als neue Basis für den Sitz dient.

Es ist nicht leicht, das Originalmaterial der zu findenPolsterung(einmal daPolsterungwurde mit Schlepptau und Spänen hergestellt), aus diesem Grund wird empfohlen, synthetische Materialien zu kaufen, die in Geschäften leicht erhältlich sindDIY.

Vorgehensweise bei der Erstellung einesDIY Polsterung

  1. Decken Sie die Basis mit einem ziemlich starren Schaumstoffpolster ab, das eine Dicke von 30-40 mm einnehmen kann.
  2. Um die klassische abgerundete Form von zu erhaltenPolsterungBei antiken Stühlen muss ein einzelnes Stück Schaumgummi mit einer Dicke von etwa 20 mm auf das gerade befestigte Lager geklebt werden.
  3. Die Watteflocken werden wiederum auf das Stück Schaumgummi geklebt. Denken Sie beim Fixieren daran, etwas Druck auszuüben, um das zu gebenPolsterungnicht nur die letztendlich abgerundete Form, sondern auch die richtige Konsistenz und Weichheit.
  4. An dieser Stelle können Sie mit der Erstellung einer Vorbeschichtung mit Baumwollgewebe fortfahren. Diese Abdeckung muss (auch mit einem Wandhefter) im unteren Teil des Sitzes befestigt werden.
  5. Die Auskleidung muss fest sein, um die Watte zu verdichten.
  6. Die Arbeit endet mit dem Aufbringen des Futters, das das Baumwollfutter vollständig bedeckt.

Sie sind vielleicht auch interessiert an

  • Wirtschaftliche ergonomische Stühle


Video: How to Use Magic Sofa Cover 2020 (Januar 2022).