Suchen

Johannisbrotmehl, alle Infos


JohannisbrotmehlistJohannisbrotkernmehl, Unterschiede, Rezepte, Bezugsquellen und Immobilien. Alle Informationen zu diesem Mehl.

Du kennst die Johannisbrotbaum? Sie sind die Frucht des Johannisbrotbaums, botanisch bekannt als Ceratonia siliqua, eine in Italien weit verbreitete immergrüne Pflanze, die bohnenähnliche Schoten produziert. Es ist kein Zufall, dass Bohnen, Saubohnen und Johannisbrotbäume derselben botanischen Familie angehören, der der Fabaceae. In den Schoten befinden sich die Samen, aus denen ein bestimmtes gewonnen wird Johannisbrotmehl. DortJohannisbrotmehlTatsächlich kann es sowohl durch Mahlen der gesamten Frucht als auch durch einmaliges Mahlen des Samens erhalten werden. Auf dieser Seite werden wir darüber sprechenJohannisbrotmehl aus Fruchtfleisch(auch als Johannisbrotpulver bekannt) oderJohannisbrotkernmehl(ausschließlich aus Samen gewonnen, wird es als Verdickungsmittel / Geliermittel in der Lebensmittelindustrie verwendet).

Johannisbrotkernmehl, E410

DortJohannisbrotkernmehlwird benutzt alsZusatzstoff in der Lebensmittelindustrie. Unter den Zutaten ist es mit den Initialen gekennzeichnetE410und wird verwendet alsVerdickungsmittel, Stabilisator, Geliermittel und natürlicher Emulgator.

Es ist unter den Zutaten von Backwaren, Konfetti, Süßigkeiten, gefundenEis aber auch in Desserts. Es wird auch als Verdickungsmittel zur Herstellung von Milch für Säuglinge verwendet. Es wird auch als Ersatz für Kakao verwendet.

Johannisbrotkern ist reich an Galactomannanen, die bis zu 90% von ihnen ausmachen.

Johannisbrotmehl, Eigenschaften

Dort Johannisbrotmehl Es enthält wenig Fett, ist aber reich an natürlichen Zuckern und Kohlenhydraten. In der Küche wird es häufig als Ersatz für Kakao verwendet, da es an seinen Geschmack erinnert. Im Gegensatz zu Kakao ist die Johannisbrotmehl Es enthält kein Koffein und kann daher von Menschen konsumiert werden, die keine Stimulanzien einnehmen können und sich gesund und ausgewogen ernähren möchten.

Johannisbrotmehl

Es wird durch Mahlen der Früchte oder des Fruchtfleisches erhalten. Es wird allgemein auch genanntJohannisbrotkernmehl. Wenn dieJohannisbrotkernmehlsollte in kleinen Dosen verwendet werden, dieJohannisbrotkernmehlStattdessen kann das verwendete Mehl teilweise oder vollständig ersetzt werden.

Zum Beispiel können Sie mit einer Mischung aus Reismehl und Johannisbrotmehl eine bekommen glutenfreies Mehl zur Zubereitung von Desserts für Zöliakiekranke.

DortJohannisbrotmehlEs wird nur aus Nudeln hergestellt und enthält natürlich: Pektin, pflanzlichen Zucker (20 bis 30%), Schleim, Proteine, Tannine und Fette.

Wie man Johannisbrotmehl verwendet

Dort Johannisbrotmehl Es ist reich an Mineralsalzen wie Kalzium und Eisen und eine wichtige Faserquelle. Die Verwendung in der Küche reicht von der Zubereitung von Kuchen, Keksen und Backwaren bis zur Herstellung von frischem Gebäck.

Dort Johannisbrotmehl Es kann in der Tat sowohl zur Herstellung des Teigs als Ersatz für traditionelles Mehl als auch als Ersatz für Zucker verwendet werden, da sein Geschmack sehr süß und besonders ist.

Im Internet finden Sie viele spezielle Rezepte, bei denen Johannisbrotmehl verwendet wird. Der einzige Aspekt, der nicht übersehen werden darf, ist die Dosierung, da dieses Mehl sehr lecker ist. In Sizilien ist Johannisbrotmehl eine traditionelle Zutat und es gibt viele Nudelgerichte, die über seine Verwendung nachdenken.

Wenn Sie gerne hausgemachte Nudeln zubereiten, können Sie versuchen, mit Johannisbrotmehl zu kneten: Es ist einfach zu verarbeiten und bietet einen ganz besonderen Geschmack. Die auf diese Weise hergestellten Nudeln können von Saucen auf Gemüsebasis oder einem einfachen Löffel rohem Olivenöl begleitet werden, um den natürlichen Geschmack zu verbessern.

Dort Johannisbrotmehl Es kann auch zur Zubereitung von Heißgetränken verwendet werden, sowohl als Ersatz für Zucker als auch als echte Alternative zu Kaffee und Kakao. Die Löslichkeit ist sehr hoch und Sie können leckere alternative Getränke zubereiten.

Aufgrund seiner Leichtigkeit und der völligen Abwesenheit von Koffein ist Johannisbrotmehl zweifellos eine gültige Alternative für diejenigen, die keine aufregenden Getränke zu sich nehmen können, oder für diejenigen, die einfach ihre Ernährung ändern möchten, indem sie ein Produkt einführen, das reich an ernährungsphysiologischen und gesunden Eigenschaften ist.

Johannisbrotmehl, wie es gemacht wird

Die Samen sind daher sehr hart für Johannisbrotkernmehl machen Es wäre notwendig, Hochleistungsmaschinen zu haben, die leistungsstark und in der Lage sind, ein Produkt, das an sich sehr hart ist, zu einem sehr feinen Pulver zu reduzieren. Im Gegenteil, dieJohannisbrotkernmehles ist einfacher zu Hause zu tun.

Wenn Sie das Glück habeneinen Johannisbrotbaum wachsen lassenSie können die vollreifen Früchte sammeln, sie reinigen, ihnen die Samen entziehen und sie in eine Mühle geben, wie in dem Artikel über erläutertHausgemachtes Mehl.

Johannisbrotmehl, wo es zu finden ist

DortJohannisbrotmehlDurch Mahlen des Fruchtfleisches erhalten, ist es leicht zu finden, insbesondere in kleinen bäuerlichen Gegebenheiten, wo es billig erhältlich ist (insbesondere in Kalabrien und Sizilien). Wer nicht die Möglichkeit hat, Johannisbrotmehl direkt vom Hersteller zu kaufen, kann den Online-Kauf nutzen.

Bei Amazon kann eine 750-g-Packung natürliches Johannisbrotmehl zum Preis von 15,30 Euro und versandkostenfrei gekauft werden. Alle Informationen finden Sie unterdiese Amazon Seite.

Wenn Sie andererseits ein handwerkliches Eis herstellen und das verwenden möchtenJohannisbrotkernmehlAls Verdickungsmittel sehen Sie die verschiedenen Vorschläge adiese Amazon Seite.

Sie sehen das im Fall derJohannisbrotkernmehlDie Packungen sind gerade deshalb viel kleiner, weil dieser Inhaltsstoff in geringen Dosen verwendet wird.


Video: Superfood aus Kreta: Carob ist bio, glutenfrei und gesund! (Dezember 2021).