Suchen

Hausgemachte Soba


Hausgemachte Soba: wie man zu Hause Soba macht, Rezept der Originalsohle und Tipps, wie man es kocht. Kalorien und Eigenschaften.

Im ArtikelSoba, was ist das?Ich erklärte Ihnen die Herkunft dieses japanischen Gerichts und wie es im Winter in Brühe (Sobasuppe) und im Sommer bei Raumtemperatur ((Suppe)) genossen werden kann.Zaru Soba).

Ich habe Ihnen auch erklärt, dass in Japan dieSobawurde als Nudelformat geboren, das ausschließlich mit f hergestellt wurdeBuchweizenhering Während sich hier in Italien eine Art Soba ausgebreitet hat, die durch Mischen von Buchweizenmehl mit Weizenmehl gewonnen wird. Tatsächlich gibt es in Japan verschiedene Arten von Soba, die sich in Name und Zubereitung unterscheiden: Zur Herstellung von Soba kann Buchweizen mit Weizen- oder Gerstenmehl gemischt werden, dies sind jedoch Varianten.

Hausgemachte Soba, Rezept

Wie bereits erwähnt, sieht das Originalrezept die ausschließliche Verwendung von Buchweizenmehl vor. Wenn nur Buchweizen verwendet wird, ist das resultierende Soba glutenfrei.

Hier sind die Zutaten für die Herstellung von Soba zu Hause nach dem traditionellen japanischen Rezept:

400 g Buchweizen, ca. 200 ml warmes Wasser.

Hier sind die Zutaten für die Herstellung von Buchweizen- und Weizen-Soba:

280 g Buchweizenmehl (70%),120 g Mehl 0 (30%),210 ml Wasser.

In Japan wird Soba von Handwerkern hergestellt, die sich um jede Phase seiner Verarbeitung kümmern. Diese Handwerker werden genanntSobashokunin. Für einen Tag können Sie die Kleidung des Handwerkers tragenSobashokuninIm Allgemeinen kümmert sich diese Figur nicht nur um die Verarbeitung, das Ziehen des Teigs und das Schneiden, sondern auch um die Buchweizenernte und deren Mahlung. Zum Ausschneiden des ausgebreiteten Teigs wird ein spezielles Messer (Soba-Messer) mit dem Namen verwendetSoba Kiri. Dieses Messer hat zwei Besonderheiten: den Griff und die extrem hohe Klinge.

Natürlich können Sie zu Hause kein Soba-Messer erwarten, aber zum Schneiden des Teigs benötigen Sie ein Messer mit einer geraden Klinge. Sorgen Sie sich nicht um die Höhe der Klinge, Sie müssen nur weniger Falten im Teig machen, um einen Schnitt zu erzielen, der proportional zur Höhe des Messers ist, das Sie haben.

Wie man zu Hause Soba macht

Mischen Sie das "0" -Mehl mit dem Buchweizenmehl und fügen Sie nach und nach etwas Wasser hinzu. Arbeiten Sie die Mehle mit Ihren Fingern, mit kreisenden Bewegungen, Sie werden feststellen, dass sich viele kleine Teigkugeln bilden: Es ist völlig normal! Arbeiten Sie weiter, bis die Kugeln zu großen Kugeln werden. An diesem Punkt müssen Sie auf klassische Weise mit dem Kneten beginnen, wie Sie es für den Teig einer Pizza tun würden.

Wenn der Teig kompakt ist, formen Sie eine Kugel und rollen Sie sie aus. Wie? Zerdrücken Sie es zuerst, bis Sie einen runden Durchmesser von 20 cm haben, und ziehen Sie es dann mit Hilfe eines Nudelholzes. Am Ende müssen Sie eine quadratische Form haben, die ungefähr 1,5 mm hoch und ungefähr 60 cm breit ist (mit der darin angegebenen Mehlmenge)Soba Rezept).

Falten Sie das Quadrat in zwei Hälften. Zu jeder Hälfte etwas Mehl hinzufügen. Verwenden Sie ein gerades Messer und schneiden Sie es in 1,5 mm breite Spaghetti.

Wie man Soba kocht

Dorthausgemachte SobaSie können auf viele Arten kochen.

Die Soba in kochendem Salzwasser kochen, die Garzeiten betragen ca. 2 ½ Minuten. Lassen Sie die Soba ab und spülen Sie sie unter kaltem Wasser und einigen Eiswürfeln ab, um das Kochen zu beenden.

Servieren Sie die Soba bei Raumtemperatur und kombinieren Sie sie mit einem Dressing auf Sojabasis.

Sie können Mentsuyu-Sauce verwenden, ein Dressing auf Fischbasis mit Soja und Sake. Berechnen Sie, dass Sie für 200 Gramm Soba 100 ml Mentsuyu-Sauce benötigen, die in 150 ml Wasser verdünnt werden müssen, um Tsuketsuyu-Sauce herzustellen.


Video: SOBA AN -Handwerk- Das handgefertigten Buchweizennudeln in Germany 本格手打ちそば@ドイツ (Dezember 2021).