Suchen

Wie man Baumwolle mit natürlichen Farben färbt


Wie man Baumwolle mit natürlichen Farben färbt: DIY-Farbstoffe können uns helfen, Wolle, Baumwolle und andere natürliche Stoffe zu färben. Alle Anweisungen zum Färben von Stoffen unter Verwendung der Mazeration von Ahornblättern und anderen Pflanzensorten.

Grüne Blätter und rote Ahornblätter können uns helfen, Baumwolle in verschiedenen Farbtönen zu färben. DAS natürliche Farben erhalten aus der Mazeration von Ahornblättern von grün über gelb bis rot. Wir erinnern uns, für diejenigen, die beabsichtigenfärben Sie die Baumwolle mit natürlichen Farben, dass zur dauerhaften Fixierung der Farbstoffe eine Baumwollätzphase erforderlich ist.

Wie man Baumwolle mit natürlichen Farben färbt

Liebhaber von Kunsthandwerk und natürlichen Farben können die Baumwolle zu Hause mit DIY-Farbstoffen färben. In der Vergangenheit haben wir bereits gesehen, wie man aus Pflanzenextrakten verschiedene Farben für Stoffe erhält. Wir geben die Anweisungen entsprechend der gewünschten Farbe an:

  • Wie man Baumwolle mit natürlichen Farben färbt, leuchtend gelb.
    Stoffe mit Schafgarbe färben.
  • Wie man Baumwolle mit natürlichen Farben von hellen Tönen färbt.
    Tinkturen aus Brombeersprossen.
  • Wie man Baumwolle mit natürlichen Farben färbt, grau.
    Bereiten Sie eine Tinktur mit Schachtelhalm vor.
  • Wie man Baumwolle mit natürlichen Farben färbt, orange.
    Natürlicher Henna-Farbstoff.
  • Wie man Baumwolle mit natürlichen Schattierungen von Gelb, Lila, Flieder, Violett oder Rubin färbt.
    Wie man Stoffe zu Hause färbt.
  • Wie man Baumwolle jeder Farbe mit den auf dem Markt erhältlichen synthetischen Farbstoffen färbt.
    Wie man Stoffe färbt.

Auf dieser Seite werden wir sehen wie man Baumwolle färbt mit einem Mazerat aus Ahornblättern. Hier ist, was es braucht, um Baumwolle zu färben.

Wenn Sie frische Ahornblätter verwenden, benötigen Sie diese in Mengen, die mindestens dem doppelten Gewicht von entsprechenBaumwolledass Sie beabsichtigen zu färben. Wiegen Sie das Baumwollkleidungsstück. Wenn es 300 Gramm wiegt, benötigen Sie mindestens 600 Gramm frische Ahornblätter. Wenn Sie die trockenen Blätter verwenden möchten (möglicherweise gesammelt, die bereits von der Pflanze gefallen sind), benötigen Sie eine Gewichtsmenge, die der von Baumwolle entspricht. Bei einem 300-Gramm-T-Shirt benötigen Sie also eine gleiche Menge getrocknete Ahornblätter.

Zum Ätzen benötigen Sie Kaliumalaun und Weinstein, beide in Pulverform. Auch in diesem Fall ist es notwendig, die Mengen proportional zum Gewicht der zu schätzen Baumwolle zum Färben. Für pulverisiertes Kaliumalaun werden 20% des Gewichts der zu färbenden trockenen Baumwolle benötigt. Für Weinsteinpulver wird eine Menge benötigt, die 6,2% des Gewichts des zu färbenden Baumwollkleidungsstücks entspricht. Nach unserem 300-Gramm-Beispiel benötigen Sie 60 Gramm Kaliumpulver und 18,6 Gramm Weinsteinpulver.

Das Verfahren:

Für die Mazeration die Blätter grob hacken und über Nacht in warmem Wasser einweichen lassen. Erhitzen Sie die Zubereitung am nächsten Tag, bis sie kocht, und halten Sie sie etwa eine Stunde lang auf Temperatur. Nach Ablauf der Zeit die Heizung abstellen und abkühlen lassen, dann die Blätter filtern und entfernen.

Wenn Sie mit rotem Ahorn mazeriert haben, erhalten Sie eine braune Flüssigkeit, die zu Braun neigt. Wenn Sie grünen Ahorn verwendet haben, ist die erhaltene Flüssigkeit goldgelb.

Waschen Sie das Baumwollkleidungsstück vor dem Ätzen mit natürlicher Marseille-Seife und heißem Wasser, um alle Verunreinigungen zu entfernen, die die Fixierung der natürlichen Farbe behindern könnten. Kombinieren Sie zum Farbätzen die oben genannten Inhaltsstoffe mit der Baumwolle und führen Sie ein Bad durch, bei dem die Temperatur mindestens eine Stunde lang bei 80 ° C gehalten wird. Denken Sie während dieser Phase daran, den eingetauchten Stoff vorsichtig zu drehen, um die Farbe gleichmäßig zu sammeln. Lassen Sie die Baumwolle am Ende im Färbebad abkühlen. Erst wenn alles abgekühlt ist, können Sie sie mit viel frischem Wasser abspülen.

Sie sind vielleicht auch interessiert an

  • Jeans aus Bio-Baumwolle
  • Naturfasern: was sie sind
  • Bedeutung der Farben: Eigenschaften und Eigenschaften


Video: Stoff färben: Neue Farben mit natürlichen Mitteln (Dezember 2021).