Suchen

Heilmittel gegen vergilbte Tücher


Heilmittel gegen vergilbte Tücher: Von Milch bis Zahnpasta: Hier sind einige wirklich wirksame Lösungen, um den ursprünglichen Weißgrad der Kleidung mit Zutaten wiederherzustellen, die zu Hause leicht erhältlich sind.

Die perfekte Wäsche zu waschen mag trivial erscheinen, ist es aber überhaupt nicht! Selbst die erfahrenste Hausfrau kann Schwierigkeiten mit einem empfindlicheren Stoff haben. sie können gelb werden, vergilbte Tücher, grau werden, ihre Brillanz verlieren….

Natürliche Heilmittel gegen vergilbte Tücher

Eine ziemlich schwierige Operation besteht darin, zu verhindern, dass weiße Tücher ihre ursprüngliche Farbe verlieren. Bei gleichmäßigem Gelb oder nicht mehr hellem Weiß sind die Ursachen falsches Waschen oder zu aggressive Reinigungsmittel, die dazu neigen, die Stoffe abzunutzen. Glücklicherweise müssen wir nicht unbedingt auf industrielle Bleaching-Produkte zurückgreifen, die übrigens häufig mit aggressiven Chemikalien beladen sind. In diesem Zusammenhang zeigen wir Ihnen einige nützliche Tipps, um das ursprüngliche Weiß der Kleidung mit den von Mutter Natur angebotenen Zutaten wiederherzustellen.

Aspirin

Ein ziemlich neues Mittel zum Aufhellen von Wäsche ist Aspirin. Die wichtigste Regel für eine perfekte Wäsche ist, sich auf die Vorbehandlungsphase zu konzentrieren: die Kleidung, die vor dem Waschen eingeweicht werden muss. Aspirin ist ein wirklich wirksames Mittel, um das ursprüngliche Aussehen der Wäsche wiederherzustellen

Die Behandlung mit Aspirin kann sowohl beim Waschen von Hand als auch in der Waschmaschine erfolgen. Gießen Sie zum Händewaschen einfach heißes Wasser in ein Becken mit etwa 3/4 Aspirinen. Sie müssen zerkleinert werden, um ihre Auflösung zu erleichtern. Sobald dies erledigt ist, ziehen Sie die Kleidung an und lassen Sie sie mindestens 5 Stunden einweichen. Nach Ablauf der Zeit wie gewohnt waschen

Für die Wäsche in der Waschmaschine reicht es aus, 3 Aspirine zusammen mit einem empfindlichen Waschmittel, vorzugsweise natürlich, direkt in die Waschtrommel einzuführen

Milch

Ein weiteres natürliches Mittel, um vergilbte Tücher aufzuhellen, ist Milch. Tauchen Sie die Kleidung einfach in ein Milchbecken und lassen Sie sie etwa eine Stunde einweichen. Die Wäsche wird nicht nur weiß glänzend, sondern dank der Eigenschaften der Milch auch weicher.

Weißweinessig

Essig ist ein Produkt, das aufgrund seiner Vielseitigkeit bei der Hausarbeit nicht zu Hause fehlen darf. auch für vergilbte Tücher ist es wirksam!

Das Verfahren ist anders; Die Tücher tränken nicht, sie müssen auf den Fleck des zu bleichenden Kleidungsstücks gegossen werden. Daher reicht es aus, ein halbes Glas weißen Essig in ein Glas heißes Wasser zu gießen und den Fleck zu behandeln. Sobald dies erledigt ist, reiben Sie den Bereich mit natürlicher Seife und spülen Sie.

Bikarbonat

Ein weiterer Bestandteil, der für seine Wirksamkeit bei der Haushaltsreinigung sehr geschätzt wird, ist Bicarbonat. Gegen vergilbte Tücher ist es wirklich ein kostbarer Verbündeter! Mal sehen, wie es weitergeht.

Füllen Sie ein Becken mit Wasser und gießen Sie etwas Backpulver zusammen mit einem natürlichen Reinigungsmittel. Lassen Sie die Wäsche mindestens 6 Stunden einweichen. Nach Ablauf der erforderlichen Zeit gut abspülen: Die Wäsche ist dank der Wirkung des Backpulvers sauber und weiß. Zusätzlich zum Aufhellen der Kleidung beseitigt das Backpulver schlechte Gerüche aus der Wäsche und macht hartes Wasser weich. Auf diese Weise haben wir keine störenden Lichthöfe und weißen Flecken

Zitrone

Nicht jeder weiß, dass viele Hausfrauen Zitrone verwenden, um vergilbte Kleidung aufzuhellen. Gießen Sie einfach den Saft von mindestens 2 Zitronen ins Wasser und lassen Sie die Wäsche etwa eine Stunde lang einweichen.

Salz-

Ein weiteres natürliches Heilmittel gegen Flecken auf der Kleidung. ist das Salz. Wenn Sie beim Essen etwas Dunkles auf ein weißes Kleid fallen lassen, empfehlen wir ein großartiges Mittel. Reiben Sie etwas Salz auf den Fleck, wenn er noch feucht und frisch ist, und Sie werden sehen, dass der Fleck verschwindet. Es ist ein bisschen das gleiche Verfahren, das viele im Falle eines Ölflecks bei der Verwendung von Talkumpuder anwenden.

Naturheilmittel gegen hartnäckigste Flecken

Eine andere Methode, die von vielen Hausfrauen getestet wurde, um das Weiß der Kleidung wiederherzustellen, ist Zahnpasta. Hier macht ein starker Anti-Fleck:

Gießen Sie eine Tube Zahnpasta in einen Behälter und fügen Sie dann einen Esslöffel Backpulver, einen Esslöffel Salz und ein Glas weißen Essig hinzu. Mischen Sie die Zutaten gut, bis Sie eine dicke Mischung erhalten. Gießen Sie diese Mischung auf den zu behandelnden Fleck und lassen Sie ihn einige Stunden einwirken. Spülen Sie ihn dann mit kaltem Wasser ab.



Video: Genialer Trick: Fliesenfugen und Fliesen richtig reinigen - Fliesen mühelos sauber machen (November 2021).