Suchen

Kaliumreiche Lebensmittel


Kaliumreiche Lebensmittel, wertvoll und wissenswert, um sie in unsere Ernährung aufzunehmen, wenn sie nicht bereits vorhanden sind, aber auch zu unterscheiden wissen. Kaliumreiche Lebensmittel sind nicht die gleichen und es ist gut zu wissen, welche für uns richtig sind.

Das Kalium es bleibt jedoch ein wesentliches Mineral für unsere Gesundheit, für die Nervenübertragung und die Wirksamkeit von Muskelkontraktilität. Eine ausgewogene Ernährung auch in Kaliumdosen macht es uns besser möglich Beseitigung toxischer Substanzen und sorgt für eine geeignete Versorgung der Zellen mit Nährstoffen.

Die wichtigste, wenn nicht die einzige Möglichkeit, dieses kostbare Element aufzufüllen, besteht darin, es einzunehmen Kaliumreiche Lebensmittel. Sagte, es scheint wie eine Medizin, aber in ein paar Zeilen werden wir feststellen, dass es ist gutes Essenmehr als alles andere und ein bisschen geistige Ordnung, wenn wir einkaufen gehen oder unsere Teller füllen.

Um sich ein Bild vom Standard zu machen, verliert ein gesunder Erwachsener etwa 2 g Kalium im Urin, um zu vermeiden, dass unangenehme Nierenrettungsmechanismen ausgelöst werden, die er über sich nehmen sollte Kaliumreiche Lebensmittel, ca. 4-5 g pro Tag dieses Minerals.

Lebensmittel reich an Kalium und Magnesium

Bevor untersucht wird, welche Lebensmittel diese beiden Elemente am besten kombinieren können, muss gesagt werden, dass das Kochen die Mengen beeinträchtigen kann, sodass wir die Frage nicht oberflächlich ansprechen. Wähle die richtigen aus Lebensmittel reich an Kalium und Magnesium und dann "alles ruinieren" in der Küche ist eine nutzlose Anstrengung.

Unter den Lebensmitteln empfohlen für Kalium und Magnesium wir finden die Spinat so berühmt gemacht durch Armdrücken: Sie sind auch reich an Kalzium und Vitaminen. Mit zwei Tassen dieses Gemüses haben wir 314 mg Magnesium. In ähnlicher Weise werden auch Rüben empfohlen, aber Kürbiskerne sind reich an Magnesium und Sesam ist überhaupt nicht schlecht. Unter Lebensmittel reich an Kalium und Magnesium, und auch Selen, Phosphor, Kupfer, Kalzium, es gibt Walnüsse, zusammen mit Erdnüssen, Mandeln, Pinienkernen, Leinsamen und Sonnenblumenkernen. Alles großartig für einen ausgewogene Ernährung, in das Menü aufgenommen zu werden und unter den Zutaten noch komplexerer Gerichte zu geben Geschmack, Originalität, Kalium und Magnesium.

Die berühmte Banane, Eine urbane Legende zu werden, Königin des Kaliums, ist nicht so notwendig. Natürlich sage ich nicht, es zu beseitigen, aber es enthält nur 30 mg Magnesium pro Frucht, es hat viel Kalium, aber es übertrifft nicht unter den kalium- und magnesiumreichen Lebensmitteln, es gibt bessere.

Kaliumreiche Lebensmittel: Tabelle mit Liste

Im Allgemeinen werden Menschen tendenziell mehr geschätzt Lebensmittel reich an Kalium und Magnesium als diejenigen mit "nur" Kalium, weil es die richtige Kombination der beiden ist, die benötigt wird, um fit zu bleiben. Nachdem wir das gesagt haben, konzentrieren wir uns auf Kalium, wie der Titel verspricht, und nehmen wir an, dass im Allgemeinen, wenn wir im Durchschnitt gesund sind, mit drei Portionen Obst und zwei Portionen Gemüse pro Tag, Wir haben unser Kaliumspiel richtig beendet.

Unter Kaliumreiche Lebensmittel am häufigsten finden wir die Süßkartoffelmit etwa 700 mg Kalium pro Einheit, zusätzlich zu Beta-Carotin und Vitamin A, dieOrange auch reich an Vitamin C, la Zuckerrüben, mit vielen Vitaminen A und K und ähnlichem Kohl.

Auch die klassische und gute Tomate gehört dazu Kaliumreiche LebensmittelUnter den Milchprodukten sticht fettarmer Joghurt hervor: In einem halben Kilo enthält er 579 mg. Hier ist eine Tabelle mit der Liste.

Lebensmittel reich an Kalium zu vermeiden

Das Kaliumreiche Lebensmittel Sie sind ebenso wie das Ion selbst wertvoll für das reibungslose Funktionieren des Körpers. Wenn jedoch die Mengen zu hoch sind, können Beschwerden auftreten, wir können uns müde, schwach oder mit Herzbeschwerden fühlen. Alles, was Sie unbedingt mit dem Arzt und normalerweise mit ihm besprechen sollten Kaliumreiche Lebensmittel dass wir versuchen zu vermeiden oder zu begrenzen, sind diese Typ i Kekse oder Süßigkeiten die Schokolade oder viel enthalten Rosinen, Pinienkerne, Mandeln und dergleichen.

Achtung, bevor Sie ein Lebensmittel eliminieren, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Es geht darum, einige Lebensmittel anzugeben, die nicht zu häufig konsumiert werden sollten, wenn Sie einen hohen Kaliumgehalt im Blut haben. Andere Beispiele sind Kaffee, Wein und Bier, und einige der diätetischen Salze, die als verwendet werden Salzersatz.

Lebensmittel reich an Kalium und wenig Natrium

Es ist sehr wichtig, unseren Verbrauch von zu bewerten Lebensmittel reich an Kalium und wenig Natrium weil eine größere Menge der ersten größer als die der zweiten den Prozess der Beseitigung der letzteren begünstigt.
Es ist das gleiche Weltgesundheitsorganisation (WHO) um dies auch kürzlich zu bestätigen, indem erklärt wird, dass ein durchschnittlicher gesunder Erwachsener jeden Tag weniger als 2 g Natrium und mindestens 3,5 g Kalium einnehmen sollte. Dies würde das Risiko für Bluthochdruck, Schlaganfall und Herzinfarkt verringern.

Für Sportler sind die gleichen Zahlen nicht genau gültig, aber sie bleiben immer gleich Kaliumreiche Lebensmittel bevorzugt sein. Dies liegt daran, dass durch starkes Schwitzen viele Mineralsalze verloren gehen und eine Integration von Salzsalzlösung erforderlich ist. Sportlich und faulEines ist sicher: Wenn wir besessen davon sind, nach so viel Kalium zu suchen und uns dann mit Salami, Oliven, eingelegtem Gemüse und natriumreichen Kartoffelchips zu ernähren, tun wir etwas Absurdes, Nutzloses und Schädliches.

Kaliumreiche Lebensmittel gegen Krämpfe

Bananen und Krämpfe sind jetzt ein Klassiker, aber wir haben bereits gesehen, dass sie ein klassischer Mythos sind, der entlarvt werden muss. Was tun, um kaliumreiche Lebensmittel zu wählen, die auch gut gegen Krämpfe sind? Nichts sagt, dass die Banane nicht gut ist, aber es ist nicht die einzige Möglichkeit. DAS keine Bananenliebhaber Sie können sich entspannen und sich für grünes Blattgemüse, Eier und Joghurt entscheiden.

Zu den krampflösenden Gemüsen gehören auch Brokkoli, Rucola, Spinat und Kohl. Vielleicht mag das nicht jeder Kaliumreiche Lebensmittel, Denken Sie jedoch daran, dass ein niedriger Gehalt an Magnesium, Kalium und Kalzium die Ursache sein kann Nachtkrämpfe, Ich wette, noch weniger beliebt als Brokkoli.

Wenn dir dieser Tierartikel gefallen hat, folge mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und ... woanders musst du mich finden!

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Müdigkeit: natürliche Heilmittel
  • Wassermelone: ​​Eigenschaften und Vorteile
  • Natriumreiche Lebensmittel
  • Mineralsalze
  • Pinienkerne: Eigenschaften und Nährwerte
  • Saubohnen: Eigenschaften und Nährwerte
  • Erbsen: Eigenschaften und Nährwerte
  • Blumenkohl: Vorteile und Rezepte


Video: 7 Anzeichen, dass dein Körper mehr Magnesium braucht! (Januar 2022).