Suchen

Erlaubnis zur Installation von Photovoltaik


Erlaubnis zur Installation von Photovoltaik: Installieren Sie Photovoltaik in der Wohnanlage oder in Gebieten mit hohem Landschaftswert. Verfahren zur Erlangung der Genehmigung für Sonnenkollektoren auf dem Dach.

Installieren Sie Sonnenkollektoren auf dem DachEs ist eine gute Investition für diejenigen, die langfristig Strom sparen möchten. Die Eigenerzeugung von Strom erleichtert die Stromrechnung erheblich und befreit uns zumindest teilweise vom lokalen Stromnetz.

Für die Installation einer Photovoltaikanlage auf dem Dach ist keine Genehmigung erforderlich. Kommunizieren Sie die Anlage einfach über daseinzigartiges Modell für die Photovoltaik.Dieses Verfahren gilt jedoch nicht für Personen, die in den historischen Zentren Italiens leben, für die Landschaftsbeschränkungen gelten. Unter diesen Umständen ist es erforderlich, eine normale oder vereinfachte Genehmigung anzufordern, genau wie Sie es für andere Bauinterventionen tun würden.

Erlaubnis zur Installation von PhotovoltaikGebiete mit Landschaftsbeschränkungen

Es ist notwendig zu empfangenLandschaftsgenehmigungbevor Sie in der Lage sind, thermische Sonnenkollektoren oder Photovoltaikmodule auf den Dächern von Häusern zu installieren, die sich in Gebieten befinden, die unter Einschränkungen fallen, wie z. B. historische Zentren.

Daseinzigartiges Photovoltaikmodell Sie gilt nur für Solaranlagen unter 20 kW, die auf Dächern von Gebäuden installiert werden sollen, die nicht in Bereiche fallen, für die eine Landschaftsgenehmigung erforderlich ist.

L 'InstallationvonPhotovoltaikanlagenEs ist nicht von der Anforderung der Landschaftsgenehmigung ausgenommen, kann jedoch ein vereinfachtes Formular verwenden.

L 'vereinfachte Landschaftsgenehmigung Es ist zugänglich, wenn sich das Gebäude in Bereichen befindet, die den gesetzlichen Beschränkungen unterliegen (Kunst. 142 des Kultur- und Landschaftskodex)oder als Einschränkung der Typen a) und d) von Artikel 136.

Wenn die Photovoltaikanlage an Gebäuden installiert werden muss, die den Beschränkungen gemäß den Buchstaben b) und c) unterliegen, sieht das Gesetz wiederum in Artikel 136 vor, dass sie dem Verfahren von unterliegtgewöhnliche Landschaftsgenehmigung.

Wir können das umgehenAntrag auf GenehmigungInstallation von Photovoltaikmodulen nur, wenn sie von außen nicht sichtbar sind.

Im Falle einer Landschaftsbeschränkung werden integrierte Photovoltaikanlagen bevorzugt, wie z.

  • Photovoltaikfliesen
  • Photovoltaikdächer
  • transparente Photovoltaik
  • rote Photovoltaik

Sie müssen nicht nach etwas fragenLandschaftsräumungNur wenn die Photovoltaikanlage oder die Solarthermie auf dem Solarpflaster oder auf dem Dach vorhanden sind, aber von außen nicht sichtbar sind (Kantendach, Schmetterlingsdach ...).

Für weitere Informationen zur Landschaftsgenehmigung und zu den verschiedenen Sätzen laden wir Sie ein, die Seite zu lesen, die diesem Thema gewidmet istLandschaftsräumung für Photovoltaikanlage. Die Entscheidungen der TAR von Venetien sind sehr günstig, was zugunsten von Nutzern zum Ausdruck kommt, die ein Photovoltaikdach in historischen Zentren und Gebieten installieren möchten, die von Landschaftsbeschränkungen betroffen sind.

Erlaubnis zur Installation von Photovoltaik:Photovoltaik auf dem Dach der Wohnanlage

Die Installation von Sonnenkollektoren auf dem Dach der Eigentumswohnung ist möglich, und die Zustimmung der Versammlung der Eigentumswohnungen ist nicht erforderlich.

Die Regeln, die befolgt werden müssenEigentumswohnungsind im dritten Buch "Of Ownership" des Bürgerlichen Gesetzbuchs von 1942 enthalten. Der Text wurde am 18. Juni 2013 mit Inkrafttreten des Gesetzes Nr. 220 vom 11. Dezember 2012, auch bekannt alsReform der Wohnanlage.

Der neue Regulierungstext eröffnet neue Möglichkeiten für einzelne Eigentumswohnungen und begünstigt dieAnlageninstallation für die Erzeugung von Strom aus erneuerbaren Quellen, wodurch auch die einzelne Eigentumswohnung dazu in der Lage istInstallieren Sie Photovoltaik-Moduleauf dem Flachdach oder anderen gemeinsamen Teilen des Gebäudes.

Um fortzufahrenInstallieren Sie Photovoltaik-Module auf dem Dach der Wohnanlagees wird keine benötigtGenehmigung von der Versammlung; Das Mailänder Gericht wiederholte dies ebenfalls: Die Versammlung kann die Intervention nicht ablehnen, und die Eigentumswohnung, die die Installation bereitstellen möchte, muss nur den Administrator der Eigentumswohnung benachrichtigen.

DAS Solarplatten kann auf allen gängigen Teilen des installiert werden Eigentumswohnung (Dach, Flachdach ...) und der angehende Installateur ist verpflichtet, der Verwaltung der Eigentumswohnungen seinen Willen mitzuteilen, indem er die Einzelheiten des Projekts vorlegt.

Der Administrator muss der Versammlung die Absicht der Person mitteilen, die dies ablehnen kannInstallationsgenehmigung der Photovoltaikanlage Nur wenn das Sonnensystem die Sicherheit des Gebäudes in irgendeiner Weise beeinträchtigen oder das architektonische Dekor untergraben kann.



Video: Installation und Inbetriebnahme des Sunny Boy (Juli 2021).