Suchen

Wie man Sojabutter macht


Wie man Sojabutter macht: das Rezept zur Zubereitung derhausgemachte Sojabutter. Nützliche Tipps und Eigenschaften von Sojabutter.

Um süße oder herzhafte Rezepte zuzubereiten, müssen wir nicht unbedingt Butter verwenden. Es gibt verschiedene Gemüsevarianten, mit denen wir viel leichtere Gerichte zubereiten können und die für diejenigen geeignet sind, die sich für eine vegane Ernährung entschieden haben. Eine ausgezeichnete Alternative zu Butter aus Tieren ist Sojabutter, auch für Laktoseintolerante geeignet. Es ist ein hoch geschätztes Lebensmittel in der internationalen Küche, sowohl wegen seiner Vielseitigkeit beim Kochen als auch wegen seiner ernährungsphysiologischen Eigenschaften.

Das Sojabutteres kann sehr leicht selbst hergestellt werden. Ein paar einfache Zutaten reichen aus, um es zu Hause zu machen. In dieser Hinsicht werden wir Sie veranschaulichen wie man zu Hause Sojabutter macht Schritt für Schritt unserem Rezept folgen.

Wie man Sojabutter macht, die Zutaten

Hier sind die Zutaten für die Zubereitung eines Laibshausgemachte Sojabutter.

  • 500 ml natürliche Sojamilch ohne Zuckerzusatz oder andere
  • 2 Esslöffel Apfelessig
  • eine Prise Salz
  • 75 Gramm Kokosöl
  • 1 Esslöffel Sojaöl
  • 1 Teelöffel Sojalecithin
  • Küchenthermometer
  • Rechteckiger Behälter aus gehärtetem Glas

Wenn Sie lieber abgepackte Sojamilch verwenden, können Sie dieses Essen auch zu Hause zubereiten. Sojamilch ist sehr einfach zuzubereiten und kann von jedem hergestellt werden. Für das hausgemachte Sojamilchrezept benötigen Sie ein Baumwolltuch als Sieb und Mixer. Das gesamte Verfahren und die Dosierungen können auf der entsprechenden Seite eingesehen werdenHausgemachte Sojamilch.

Vorbereiten derhausgemachte SojamilchSie werden sicher sein, ein Produkt ohne Zuckerzusatz oder andere Aromen zu haben.

Hausgemachte Sojabutter, das Rezept

Das ... zu machenhausgemachte SojabutterSie benötigen Kokosöl, Sojalecithin und ein Kochthermometer. Für die beiden Zutaten verweisen wir Sie auf die folgenden Absätze, während für das Küchenthermometer hier ein kurzer Tipp ist.

Ein Küchenthermometer kann mit ein paar Euro gekauft werden und ist eine gute Investition (für Informationen: wo man ein Küchenthermometer kauft), aber wenn Sie keines haben und es nicht einmal kaufen möchten, können Sie aufhören zu kochen, bis sie Es bilden sich Mikroblasen, die das tatsächliche Kochen vorwegnehmen. ***

  1. Gießen Sie die Sojamilch in einen Topf geben und bei schwacher Hitze kochen, bis eine Temperatur von 80 ° erreicht ist. ***.
  2. Vom Herd nehmen und den Apfelessig hinzufügen. Die Mischung beginnt zu "gerinnen" und zeigt Flocken auf der Oberfläche.
  3. Verwenden Sie ein mit einem Baumwolltuch ausgekleidetes Sieb, um die Flocken von der Molke zu trennen.
  4. Spülen Sie die restlichen Flocken mit Wasser ab, um den scharfen Geschmack des Essigs zu beseitigen.
  5. Sobald dies erledigt ist, bewegen Sie die Flocken in einen Behälter mit hohen Kanten.
  6. Fügen Sie den Rest der Zutaten hinzu: Lecithin, gelöst in einem Löffel warmem Wasser, Kokosöl, Sojaöl und den Flocken, die Sie geronnen haben.
  7. Mischen Sie alles, bis Sie eine ziemlich vollmundige Creme mit der Konsistenz von Creme erhalten.
  8. Gießen Sie die Mischung in den rechteckigen Glasbehälter, um die klassische Blockform zum Leben zu erwecken.
  9. In den Kühlschrank stellen.
  10. Mindestens 6 Stunden erstarren lassen.

Nach dieser Zeit kann Ihre Sojabutter entweder kalt genossen oder zu jeder Zubereitung hinzugefügt werden, die Butter enthält.

Bereiten Sie die Sojabutter vor es war sehr einfach; Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, auf das verzichten zu können Butter konventionell, was unter anderem viel kalorischer ist. Wenn Sie zu Hause keine Zeit haben, es zuzubereiten, können Sie trotzdem gültige pflanzliche Alternativen wie natives Olivenöl extra, Avocadopulpe oder Mandelcreme verwenden.

Kokosöl und Sojalecithin

Vielleicht ist essbares Kokosöl weniger verfügbar als Sojalecithin. Wenn Sie diese Produkte in Ihrem vertrauenswürdigen Supermarkt nicht finden können, können Sie sich immer darauf verlassen, online zu kaufen und zu verkaufen.

Bei Amazon kann ein Glas Bio-Kokosöl für 9,99 Euro versandkostenfrei gekauft werden.

Nützlicher Link von Amazon: BIO Kokosöl

Lassen Sie sich nicht beeindrucken: Kokosöl schmilzt bei einer Temperatur von ca. 26 ° C, sodass es im Winter eine feste Konsistenz hat, während es im Sommer eine undurchsichtige Flüssigkeit ist.

Gleiches gilt für Sojalecithin. Dieses Produkt ist in großen Lebensmittel-Supermärkten weiter verbreitet. Wenn Sie es jedoch nicht in den Regalen Ihres vertrauenswürdigen Marktes finden, können Sie diesmal auch online kaufen und verkaufen.

Nützlicher Link von Amazon: Soja-Lecithin



Video: Grundrezept Ausstechplätzchen. Teig zum Ausstechen. Kekse Mürbteigkekse. Kikis Kitchen (Kann 2021).