Suchen

Hausgemachter Enzianlikör


Hausgemachter Enzianlikör: wie man Enzianlikör nach dem traditionellen Volksrezept und Rezept ohne Wein (aus der Region Trentino-Südtirol) zubereitet. In Val Rendena ist der Enzianlikör ein Destillat, das ohne Wein hergestellt wird.

DortEnzianEs ist ein ausgezeichnetes natürliches Heilmittel, um schwierigen Verdauungen entgegenzuwirken oder die Temperatur bei Fieber zu senken. Das Enzianwurzeln Sie sind reich an fieberhaften und anregenden Wirkstoffen. Aufgrund seiner anregenden Eigenschaften eignet sich dieser Inhaltsstoff besonders für die Zubereitung von Verdauungslikören, die nach dem Mittag- oder Abendessen serviert werden (natürliche Verdauungsprodukte).

Dort EnzianwurzelTatsächlich ist es in der Homöopathie dafür bekannt, die Verdauung anzuregen und Fieberzuständen entgegenzuwirken. In der Küche ist die Enzian es ist beliebt für seinen Geschmack Alkohol und sein Brandy.

Wo man Enzianwurzeln findet

DortEnzianes wächst spontan auf den Weiden zwischen 1.000 und 2.500 m Höhe. Die Zeit der Sammlung vonWurzelnfür dieLikörzubereitungfällt im Spätsommer (zwischen August und September), aber wir müssen Sie daran erinnern, dass dieEnzianwurzelnSie können nicht frei gesammelt werden, weil dieEnzianes ist eine geschützte Art, wie die zitiert L.R. n. 45 vom 11.09.1979 (Tabelle 1 Anhang A):

"Der Enzian kann geerntet werden, wie in der Kunst angegeben. 11 des Gesetzes selbst, vorbehaltlich der Genehmigung durch die Abteilungsinspektoren für Wälder nur für wissenschaftliche, pädagogische, medizinische und pflanzliche Zwecke, durch Erteilung von befristeten Lizenzen, die nicht länger als ein Jahr dauern und erneuerbar sind und einen Hinweis auf den Ort enthalten, an dem die Sammlung gestattet ist, oder Ausrottung der Art, des Zwecks der Sammlung und der zulässigen Menge sowie der Methoden zu ihrer Bereitstellung ... "

Für diese Verpflichtung ist es besser, Enzianwurzeln nicht falsch zu sammeln und sie in den am besten sortierten Kräuterkunde zu kaufen oder den Online-Kauf zu nutzen. Zu diesem Zweck hinterlassen wir Ihnen einen nützlichen Link von Amazon, der sehr leicht zu finden ist getrocknete Enzianwurzeln von verschiedenen Herstellern.

Hausgemachter Enzianlikör

Hier sind die Zutaten, um etwa einen Liter zuzubereiten hausgemachter Enzianlikör.

  • 1 Liter Weißwein
  • 40 Gramm getrocknete Enzianwurzeln
  • 1/2 Zimtstange
  • 8 Nelken
  • Eine Bio-Zitrone schälen
  • 300 Gramm Zucker
  • 300 ml Alkohol

Es gibt diejenigen, die, um den Likör weiter zu würzen, auch ein Dutzend Kaffeebohnen hinzufügen. Wir überlassen die Wahl Ihnen.

Die Wahl des Weins: Es gibt diejenigen, die sagen, es muss ein trockener Weißwein sein, es gibt diejenigen, die Sauvignon Blanc verwenden, und diejenigen, die wie ich einen guten Chardonnay bevorzugen.

Methode:

  • Gießen Sie alle Zutaten in ein dunkles Glas.
  • Lassen Sie die Zutaten 40 Tage lang an einem dunklen und kühlen Ort mazerieren.
  • Nach dem Warten filtrieren, 300 g Zucker und 300 ml Alkohol hinzufügen.
  • Gut mischen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Bei Bedarf erneut filtern und abfüllen.

Viele empfehlen, mindestens zwei bis drei Monate zu warten, bevor sie hausgemachten Enzianlikör konsumieren.

Enzianlikör ohne Wein

Nach der Speise- und Weintradition des Trentino Südtirol wird der Enzianlikör zubereitet ohne Weinweil es nichts weiter als einBrandy.

Um das vorzubereitenEnzianlikör ohne WeinWir würden ein Alcometer, einen Alembic aus Kupfer oder Stahl, Öfen und Trichter brauchen. Der Prozess der Vorbereitung derEnzianlikör ohneWein es ist in der Tat viel umständlicher, weil zu Hause ein echter Brandy zubereitet wird.

L 'EnzianbrandEs wird im Val Rendena-Gebiet mit den Wurzeln des Enzian Greater (Gentiana lutea) produziert, die im Spätsommer geerntet wurden. Der Likör wird fermentiert und in einem Wasserbad destilliert. Traditionell wird kein Ofen verwendet: Die Wärme wird durch die Verbrennung von Holz bereitgestellt. Schließlich reift der Likör vor dem Verzehr mindestens ein Jahr in Glasbehältern.



Video: Der Schnapsbrenner vom Funtensee Doku 2011 (Oktober 2021).