Suchen

Kühlschrank ohne Strom, wie es funktioniert und wie es geht


Kühlschrank ohne Strom: wie es funktioniert, ist es möglich, eine zu bauen Kühlschrank ohne Strom Zuhause? Hier finden Sie natürlich alle nützlichen Informationen zu wie man einen DIY Kühlschrank macht und verstehe das Prinzip von Operation.

Es gibt Menschen, die mehr an Innovationen interessiert sind und auf Wi-Fi und hochenergetische Kühlschränke abzielen (um mehr zu erfahren, lade ich Sie ein, den Artikel zu lesenWiFi Hausautomation Kühlschrank) und diejenigen, die verstehen wollen wie ein Kühlschrank ohne Strom funktioniert.

Die Verbreitung derKühlschrank ohne Stromstammt aus dem Jahr 3.000 v als einige Bevölkerungsgruppen, um Lebensmittel frisch zu halten, Terrakotta ausbeuteten.

So bauen Sie einen Kühlschrank, der ohne Strom funktioniert: den Terrakotta-Kühlschrank

Um aKühlschrank ohne StromWir können uns von dem Modell inspirieren lassen, das vor über 5.000 Jahren verbreitet wurde. Die Idee ist sehr einfach, in der Tat fürBauen Sie einen Kühlschrank, der ohne Strom funktioniertSie brauchen nur:

  • 2 Terrakottatöpfe
  • etwas Sand
  • Wasser
  • ein Lappen

Die beiden Tontöpfe müssen diametral kompatibel sein: einer größer und einer kleiner. Der größere muss einen Durchmesser haben, der ausreicht, um den kleineren Topf aufzunehmen, sowie eine Sandschicht von mindestens 3 cm.

Für den Bau müssen Sie lediglich:

  • Stellen Sie die beiden Terrakottatöpfe ineinander.
  • Füllen Sie den Hohlraum (den Raum, der zwischen einer Vase und einer anderen entsteht) mit Sand.
  • Gießen Sie etwas Wasser in den Hohlraum, bis der Sand vollständig gesättigt ist.

Die Lebensmittel, die gelagert und kühl gehalten werden sollen, sollten in den kleineren Topf gegeben und mit einem feuchten Lappen bedeckt werden.

Wie lange kann ein Kühlschrank ohne Strom halten??
Es hängt alles von der Umgebungstemperatur und dem Prozentsatz der Luftfeuchtigkeit ab. Um die Dauer derKühlschrank ohne StromDies muss an einem schattigen und gut belüfteten Ort platziert werden. Durch die Belüftung kann die in der Umgebung des Gefäßes vorhandene Luftfeuchtigkeit verringert werden, um eine konstante Verdunstung des Wassers aus dem Sand zu ermöglichen. Damit die Kühlschrank ohne StromArbeit, wenn die Flüssigkeit zur Neige geht, müssen Sie mehr Wasser in den Sand geben.

Kühlschrank ohne Strom, wie es funktioniert

Der Kühlschrank ohne Strom arbeitet nach dem physikalischen Gesetz der Thermodynamik. Nehmen Sie dieDIY KühlschrankMit den obigen Anweisungen erstellt, funktioniert es folgendermaßen:

Die Umgebungswärme verdampft das Wasser und entfernt mit der Zeit die Wärme, die sich im Inneren des Gefäßes befindet, indem es nach außen gedrückt wird.

Die Temperatur desnatürlicher Kühlschrank,Das heißt, die Temperatur, die in dem kleinen Gefäß erzeugt wird, wird gesenkt, bis sie fast die Temperatur eines herkömmlichen Kühlschranks erreicht.

Um die Effizienz von aKühlschrank ohne StromDer Terrakottatopf muss an einem schattigen Ort und an einem gut belüfteten Ort aufgestellt werden, um einen kontinuierlichen Luftaustausch zu ermöglichen, da sonst das Wasser nicht durch Abziehen der Wärme verdunsten kann.

Dieses Funktionsprinzip ähnelt dem unseres Körpers: Wenn wir heiß sind, um die physiologische Temperatur zu regulieren, beginnt unser Körper zu schwitzen, indem er die Temperatur durch Ausnutzung der Verdunstung senkt.

Mohammed Bah Abbas machtloser Kühlschrank

Die faszinierende Erfindung der beiden Terrakottatöpfe war von der Menschheit fast vergessen worden, bis Mohammed Bah Abba 1995 das gleiche Prinzip erneut vorschlugKühlschränkedass sie ohne Strom arbeiten, um den benachteiligten Bevölkerungsgruppen in Nigeria zugeteilt zu werden.

Der Kühlschrank ohne Strom Freeijis

Sogar die Italienerin Caterina Falleni hat vor einigen Jahren das gleiche Prinzip erneut vorgeschlagen, um dies zu erreichennatürliche Kühlschränkeohne Strom arbeiten können. Der Freeijis ist ein machtloser Kühlschrank aus Materialien namens PCM.

PCM-Materialien sind im Bauwesen weit verbreitetPhasenwechselmaterialiendie das Phasenübergangsphänomen ausnutzen, um die ankommenden Energieflüsse zu absorbieren. Das Merkmal dieser Materialien ist, ähnlich wie bei porösen Materialien wie Terrakotta und Schlamm, dass sie eine hohe Menge an Wärmeenergie speichern und gleichzeitig ihre Temperatur konstant halten.



Video: Kühlen ohne Strom (Januar 2022).