Suchen

Casselle, ein mediterranes Gemüse


Casselle, Mediterranes Gemüse: Verwendung beim Kochen und Erkennen dieses essbaren Wildkrauts. Rezepte und Abholzeit.

DasCasselle(Bunias erucago) zu sein scheinenGemüseSie vergessen fast, so sehr, dass Sie das Wort in Suchmaschinen eingebenCassellegibt es nur sehr wenige thematische Ergebnisse. Noch dieCasselleSie wachsen in ganz Italien spontan und können in der Küche eine hervorragende Befriedigung bringen.

Der Name der GattungBuniaskommt aus dem Griechischen und bedeutetHügelEs ist kein Zufall, dass dieCasselleSie wachsen hauptsächlich in hügeligen Gebieten und genießen in den Provinzen Roms einen gewissen Ruhm. DiesGemüseist auch bekannt alscascelloreund ist der Protagonist mehrerer Rezepte.

Casselle oder Cascellore, wie man diese essbare spontane Pflanze erkennt

DortBunias erucagoEs ist eine einjährige oder biannale Pflanze mit einer Rosettenform. Tatsächlich gibt es viele wilde essbare Kräuter in Form einer Rosette, aber die Cassella, die einmal mit einem Messer an der Basis geschnitten wurde, hat Blätter, die sich nach unten kräuseln und eine Art Kugel bilden.

DascascelloreEs besteht aus einer Rosette aus Blättern, deren Stängel von der Rosette abweichen und mit gelben Blüten enden. Die Blüten bestehen aus vier Blütenblättern und sind typisch für die Familie der Kreuzblütler.

Casselle, Gemüse in der Küche

DesBrunias erucagoAlle Teile sind essbar. Die Pflanze wird vor der Bildung des Blütenstiels, der zwischen Ende des Frühlings und des Sommers auftritt, in Bodennähe geschnitten. Lass dich davon nicht täuschenGemüsees ist das ganze Jahr über erhältlich: Pflanzen, die im Spätsommer oder zwischen Herbst und Winter sprießen, können das ganze Jahr über geerntet werden.

Die jüngsten Blätter derBunias erucagoSie können roh verzehrt, zur Anreicherung gemischter Salate oder als Rucola zu Fleischgerichten verwendet werden.

DasCasselleSie bieten auch ausgezeichnete Wurzeln, um roh oder gekocht gegessen zu werden. Sie schmecken wie Radieschen, auch wenn das Aussehen völlig anders ist.

Cascellore, Rezepte

Wie bereits erwähnt, können die jungen Blätter in allen Salatrezepten mit Gemüse oder Müsli verwendet werden. Sehr lecker ist das Rezept Dinkel-Salat mit gehackter Cascellore, Mais, Süßkirschtomaten, Parmesanflocken, Erbsen und Pilzen. Um die Blätter und Wurzeln zu verwenden, schlagen wir das Rezept für die Casselle-Suppe vor.

Zutaten für 4 Personen:

  • - Ganze Kassellenpflanzen (Wurzeln und Blätter)
  • - Zwiebel
  • - Natives Olivenöl extra
  • - Kochsahne
  • - Suppennudeln
  • - Salz und Pfeffer nach Bedarf

Waschen Sie das sorgfältigCasselleund die zarteren Blätter grob hacken, um sie roh beiseite zu legen.

Den Rest in einem Topf kochenCasselle in kochendem Wasser erst am Ende des Garvorgangs gesalzen werden. Kochen Sie dieGemüsenur für ein paar Minuten; verlängern Sie das Kochen, wenn Sie mehr Pflanzen gesammelt habendatiertund deshalb schwer.

Lassen Sie das Gemüse ab und stellen Sie sicher, dass das Kochwasser wieder hergestellt ist. Verwenden Sie das kochende Wasser für die Suppe.

Stellen Sie den Topf wieder auf den Herd und erhitzen Sie diesmal einen Spritzer Öl im Verhältnis zur Menge der zubereiteten Suppe. Fügen Sie die gehackte Zwiebel hinzu und gießen Sie das noch heiße Kochwasser ein.

Fügen Sie die Wurzeln der in dünne Räder geschnittenen Kasselle hinzu. Lassen Sie die Nudeln fallen und kochen Sie; Fügen Sie eine Minute vor dem Kochen die rohen Blätter hinzu.

Fügen Sie die Kochcreme hinzu und stellen Sie die Hitze ab: Ihr Rezept mit Kisten ist fertig, Sie müssen es nur genießen!

Wenn Sie Suppen mit einer Brühe bevorzugen, geben Sie nach dem Hinzufügen der Wurzeln der Kisten (aber vor dem Absenken der Nudeln) das Gemüse und die Brühe in einen Mixer und geben Sie alles zurück auf die Hitze, um das Rezept zu beenden.


Video: Resteessen! Mediterrane Pasta mit Gemüse u0026 Feta (Dezember 2021).