Suchen

Luftreiniger und Allergien


Luftreiniger: Preise, Modelle und Wirksamkeit bei der Behandlung von Allergien und bei der Vorbeugung von Erkrankungen der Atemwege. Wie mache ich Luftreiniger die Luft im Haus zu reinigen und den Wohnraum zu verbessern.

Wer will atmensaubere Luft im Haus, zusätzlich zur Bewertung des Kaufs von aLuftreiniger, sollten beim Umgang mit Chemikalien für die Haushaltshygiene vorsichtig sein und sich die für die Möbel verwendeten Materialien ansehen. Farben, Möbeloberflächen und Küchenlacke können Schadstoffe freisetzen, die für Allergien prädisponieren und möglicherweise negative Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit haben. Für weitere Informationen zum Schutz der Gesundheit zu Hause empfehle ich Ihnen, meine Artikel zu lesen:

  • wie man häusliche Verschmutzung vermeidet
  • häusliche Verschmutzung, Gesundheitsschäden

DASLuftreinigerSie können uns helfen, potenziell giftige Substanzen zu beseitigen, die in der Atemluft schweben. Insbesondere schaffen sie es zu beseitigen:

  • Staub
  • Allergene
  • Virus
  • Keime
  • Bakterien
  • Andere Schadstoffe

Es wird Sie überraschen zu wissen, dass wir zu Hause nur im Teppich das bis zu Achtfache seines Gewichts an Schmutz, Pestiziden, Flüssigkeiten von Autos und Giften finden können, die auf dem Boden vorhanden sind und von unseren Schuhen ins Haus gebracht werden.

Luftreiniger und Allergien

Die Schadstoffe, die in der Luft schweben, die wir atmen, prädisponieren uns für verschiedene Arten von Allergienicht nur für die Atemwege. Die Substanzen, die durch die Verwendung der klassischen chemischen Reinigungsmittel freigesetzt werden, die wir zum Beispiel zur Reinigung des Hauses verwenden, können unsere Haut "sensibilisieren" und das Risiko für allergische Dermatitis und andere Entzündungen erhöhen.

DASReinigeraus LuftSie sind noch nützlicher für diejenigen mit Haustieren. Diese Geräte schaffen es, die Symptome von zu reduzierenAllergienzum Fell der Tiere. Bleiben Sie beim ThemaAllergiensind in der Lage, die Situation von Menschen zu verbessern, die an einer Allergie gegen Hausstaubmilben, einer wiederkehrenden Sinusitis oder anderen Atemwegserkrankungen wie Asthma und verschiedenen Entzündungen leiden. Die häusliche Umweltverschmutzung ist eine der Hauptursachen für Allergien (um mehr zu erfahren:Allergien, Ursachen) und eine guteLuftreinigeres kann die allgemeine Situation des allergischen Subjekts verbessern.

So wählen Sie einen Luftreiniger

Bei der Auswahl derLuftreinigerSie müssen verschiedene Faktoren berücksichtigen, wie z. B. Rauschen, Filtersystem, Gerätegröße, Portabilität und das Vorhandensein von Alarmen, die Sie benachrichtigen können, wenn der Filter gewechselt werden muss.

Nachfolgend finden Sie eine Liste vonLuftreinigerdie auf sehr positive Meinungen mit einem guten Maß an Kundenzufriedenheit zählen. Insbesondere weisen wir auf das Modell hinAera Max Fellowes. Dieses Gerät integriert aKohlenstofffilterfähigschlechte Gerüche beseitigenund chemische Dämpfe, aHEPA-Filterin der Lage, Staub, Milben, Pollen, Allergene und 99,97% der in der Luft schwebenden Partikel zu entfernen und aAntimykotikumpatentiert, um schlechte Gerüche und die Vermehrung von Bakterien, Schimmelpilzen und Pilzen zu blockieren.

Zu diesen drei Filtern wird a hinzugefügtIonisatorDies unterstützt die Wirkung des HEPA-Filters. Die Lichter, die als Indikator dienen, sind sehr komfortabelLuftqualität: Blau, Bernstein und Rot geben den Reinheitsgrad der Luft an. Dies LuftreinigerEs gibt keinen Mangel an LED-Anzeigen, die anzeigen, wann der Kohlefilter und der HEPA-Filter gewechselt werden müssen.

Der Preis beträgt 291,80 €. Philips bietet Luftreiniger mit attraktivem Design und einfacher Integration in Einrichtungsgegenstände.

Wirksam gegen Zigarettenrauch in Räumen bis zu 160 Quadratmetern. Der Filter kann bis zu 99,9% Bakterien und bis zu 99% Staub und PM 2,5-Partikel entfernen. Es besteht aus ABS-Kunststoff und ist einLuftreinigerhohe Energieeffizienz (nur 30 W). Im ModusSchlafes ist extrem leise, bei maximaler Leistung gibt es einen Geräuschpegel von 54 dB ab.

Die LinieAeraMaxSchafft es Luft reinigen Beseitigung von 99,7% der suspendierten Schadstoffe im Haushalt. Es ist sehr nützlich, um die Luft zu reinigen und schlechte Gerüche, einschließlich Rauch, zu entfernen. Verwendet echte HEPA-Aktivkohlefilter. Es kann Partikel in der Luft bis zu 0,3 Mikrometer entfernen, einschließlich Keime, Viren, Chemikalien, Pollen und Staub. Es ist ein Luftreiniger für Räume geringer Verbrauch (bis maximal 70W).

Die Preise variieren je nach Kurs: Der DX5 für Zimmer bis 8 Quadratmeter kostet 151,05 €. Das Modell DX55 kostet 254,83 € und ist geeignet für Luft reinigen von Zimmern bis zu 18 Quadratmetern. Das leistungsstärkste Modell wird bei Amazon zum Sonderpreis von 222,85 € angeboten und ist für geeignet Luft reinigen von Zimmern bis zu 28 Quadratmetern.

Der Preis beträgt 235,86 € und schafft es, die Luft in sehr großen Umgebungen von bis zu 70 Quadratmetern zu reinigen. Dank des HEPA-Filters können bis zu 99,9% der Haushaltsschadstoffe entfernt werden. Es ist wirksam bei der Beseitigung des Geruchs von Braten oder anderen schlechten Gerüchen aus der Küche sowie des Gestankes von Rauch. Der einzige Fehler ist das Rauschen. Laut Benutzern, die es aus erster Hand ausprobiert haben, ist das Gerät effektiv, aber wenn es auf höchstem Niveau und mit einem aktiven Ionisator verwendet wird, ist es zu laut.

Preis: 109,99 €.
Nützlich fürLuft reinigenin kleinen Räumen. DiesLuftreinigerEntfernt bis zu 99% der Schadstoffe und Partikel in der Luft bis zu 0,2 Mikrometer (Staub, Tierhaare, Rauch, Pollen…). Der Filter ist unter fließendem Wasser waschbar und hat eine maximale Lebensdauer von einem Jahr. Das Gerät bietet drei Filterstufen und kann die Luft in einem kleinen Raum (bis zu 16 Quadratmeter) fünfmal pro Stunde erneuern.


Video: Quigg Luftreiniger bei Hausstauballergie Heuschnupfen Allergien Luftfilter um Pollen zu entfernen (Dezember 2021).