Suchen

Wie man einen Garten ohne Wasser mit Hackschnitzeln pflegt


Die sengende Hitze dieses Sommers hat unserem Garten sicherlich nicht geholfen: Die Pflanzen schienen zu leiden und das verfügbare Wasser war nie genug. Wasserknappheit ist kein zu unterschätzender Faktor. In diesem Zusammenhang ist es wünschenswert zu lernen, mit diesem Problem auf greifbare und konkrete Weise umzugehen, insbesondere in Gebieten, in denen die Wasserressourcen knapper sind.

Aus diesem Grund möchten wir eine Technik des ökologischen Landbaus vorschlagen, die in der Verwendung von frischen Zweigchips besteht. Zum Beispiel haben diejenigen, die einen Obstgarten besitzen, eine große Anzahl von Zweigen zur Verfügung, die zum Mulchen oder Kompostieren verwendet werden können, anstatt sie wie üblich zu verbrennen.

Sogar alle Zweige wilder Bäume und Sträucher, die durch regelmäßige Reinigung von Böschungen und Gräben gewonnen werden, können auf diese Weise verbessert werden: Dank der Holzspäne (dh der gehackten) frischer Zweige kann ein Garten gepflegt werden fast ohne Wasser.

Woraus besteht die Frischzweig-Hackschnitzeltechnik?
Diese Technik ist in Frankreich sehr beliebt; Die Franzosen nennen es die BRF-Methode, eine Abkürzung für Bois Rameaux Fragmentés, eine ökologische Anbautechnik, die Wasser und Energie spart.
Die gehackten Zweige reichern den Boden mit organischer Substanz an, verbessern seine Struktur und halten Wasser zurück, weshalb eine kontinuierliche Bewässerung nicht erforderlich ist. Darüber hinaus muss der Boden nach dem Start der Technik nicht ständig bearbeitet werden, um ihn weich zu halten, und es müssen sogar chemische Düngemittel gedüngt werden.

Das Gelände wird sich in kurzer Zeit verbessern; In einigen Fällen ist bereits eine Jahreszeit ausreichend, in der stattdessen die Fruchtbarkeit des Bodens stärker beeinträchtigt wird und einige Jahre gewartet werden muss. Im Laufe der Zeit bilden die Holzspäne dank der Wirkung von Pilzen und Bio-Transformationsprozessen eine gute Humusschicht, die sehr reich an Leben, Mikro- und Makroorganismen ist.

Wie man einen Gemüsegarten ohne Wasser pflegt, wie es weitergeht

  1. Da die Hackschnitzel im ersten Jahr Stickstoff aus dem Boden aufnehmen und das Wachstum von Gemüse beeinträchtigen, führen Sie den ersten Entwurf der Hackschnitzel im Herbst unter Zusatz von reifem Mist durch
  2. Unmittelbar danach säen Sie einen Wintergrünmist aus Hülsenfrüchten, den Sie am Ende der Saison begraben
  3. Sobald dies erledigt ist, können Sie Ihr Gemüse auf diesem Land säen und später mit Stroh, anderen Holzspänen oder beidem weiter mulchen. Um mehr zu erfahren, verweisen wir Sie auf das Lesen des ArtikelsMulchmaterial.

Wenn Sie diese Technik mehrere Jahre lang wiederholen, wird selbst der schwierigste Boden zu reichem und produktivem Lehm.

Wie man einen Gemüsegarten ohne Wasser pflegt, der Verein
Um den Wasserbedarf weiter zu reduzieren, ist es gut, auf die Zwischenkultur von Gemüse zu achten. Beispielsweise können Sie häufig Mais, Kürbis und Bohnen kombinieren. In diesem Fall schattiert der Kürbis, der sich zwischen Mais und Bohnenpflanzen schneidet, mit seiner Größe verlässt den Boden. Ergebnis? Der Boden wird länger feucht sein und somit den beiden anderen Pflanzen helfen, die Wasser benötigen. Für weitere Informationen zu diesem Thema empfehlen wir den Artikel "Verband des Gemüses" zu lesen.

Weitere nützliche Empfehlungen zur Reduzierung der Gartenbewässerung?

  • Säen Sie fast ausschließlich altes und vergessenes Gemüse: Sie haben im Vergleich zu modernen Sorten einen geringeren Wasserbedarf
  • Verwenden Sie ein Tropfsystem, das nachts programmiert werden muss, um die Wurzelabsorption zu maximieren
  • Organisieren Sie den Gemüsegarten senkrecht zu den Hanglinien des Landes
  • Säen Sie Pflanzenreihen, die als Windschutz dienen, um die Verdunstung der Blätter zu begrenzen

Wenn Sie mehr über die Praxis des BRF erfahren möchten, können Sie das Buch "Der Garten ohne Wasser" kaufen. Mit Holzhackschnitzeln biologisch anbauen, um Wasser zu sparen… “von Jacky Dupety. Der Autor erklärt auf klare und vollständige Weise, wie die Hackschnitzel in Ihrem Garten angewendet werden sollen, und die verschiedenen Experimente, die gezeigt haben, dass sie nicht nur ökologisch, sondern auch ökonomisch gültig sind.

Um eine Vorstellung von den Kosten zu bekommen und wo man sie kaufen kann, verweise ich Sie auf die Amazon-Seite: "Der Garten ohne Wasser. Anbau von Bio mit Hackschnitzeln, um Wasser, Öl und Arbeit zu sparen “. Informationen zu den besten Verwendungsmöglichkeiten von Hackschnitzeln finden Sie auf der Seite "Hackschnitzel: Empfohlene Verwendungszwecke".



Video: Gartentipps: lästiges Unkraut verbannen (Januar 2022).