Suchen

Wie man Spinat-, Gersten- und Zitronensuppe macht



Spinat in der Küche zeigt extreme Vielseitigkeit: Er kann roh oder gekocht, allein in Salaten oder mit anderen Zutaten, gekocht, gedämpft oder als Zutat für eine leckere Gemüsesuppe verwendet werden. Die Spinatsuppe ist ein leckeres Gericht, das sowohl zum Mittag- als auch zum Abendessen serviert wird und auch vor Kälte schützt, sättigt und tröstet. Die Protagonisten dieser schnell und einfach zubereiteten Suppe sind Spinat, Gerste und Zitrone. Es ist ein Gericht, das von denen sehr geschätzt wird, die eine leichte, aber schmackhafte und nahrhafte Mahlzeit suchen. Mal sehen im Detail wie man Spinatsuppe macht Folgen Sie unserem Rezept Schritt für Schritt.

Spinat ist ein Gemüse, das reich an nützlichen und ernährungsphysiologischen Eigenschaften ist: Es ist reich an Eisen, Vitamin A, Vitamin C, es kann das Sehvermögen schützen und es bringt Vorteile für das Immunsystem. Kurz gesagt, es sollte niemals in unserer Ernährung fehlen, da es zum allgemeinen Wohlbefinden des Körpers beiträgt. Apropos Spinat, hier ist ein weiteres köstliches Rezept: das Spinatomelett. Lesen Sie zur Vorbereitung den Artikel "Wie man ein Spinatomelett macht"

Wie man Spinatsuppe macht, die Zutaten

  • 250 Gramm Spinat
  • 200 Gramm Gerste
  • 1 mittlere Schalotte
  • 3 unbehandelte Zitronen
  • Gemüsebrühe
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • Pfeffer oder Chili nach Geschmack

Wie man Spinatsuppe macht, die Vorbereitung

  1. Waschen Sie den Spinat gut, ohne ihn einweichen zu lassen, und lassen Sie ihn dann einige Sekunden lang abtropfen. Wenn Sie den Spinat auch in kaltem Wasser einweichen lassen, gehen einige der aus ernährungsphysiologischer Sicht wichtigsten Elemente verloren
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein hacken
  3. Sobald dies erledigt ist, bräunen Sie das Öl in einer beschichteten Pfanne und fügen Sie nach einigen Sekunden die gehackte Zwiebel hinzu
  4. Zu diesem Zeitpunkt den Spinat hinzufügen und einige Minuten bräunen
  5. Wenn der Spinat gut gebräunt ist, gießen Sie ein Glas Gemüsebrühe ein und kochen Sie ihn bei mittlerer Hitze mit einem Deckel etwa 10 Minuten lang.
  6. Nach Ablauf der Zeit die Mischung mit einem Stabmixer mischen
  7. Setzen Sie es wieder auf die Hitze und fügen Sie den Saft der 3 Zitronen und der Gerste hinzu
  8. Schließen Sie das Kochen ab, bis die Gerste fertig ist, und fügen Sie bei Bedarf nach und nach mehr Brühe oder Wasser hinzu
  9. Servieren Sie die Spinatsuppe noch heiß und fügen Sie die geriebene Zitronenschale und Pfeffer oder Chili nach Geschmack hinzu.


Video: Rüben Ernte u0026 Einlagerung - Rote Beete, Möhren u0026 Pastinaken haltbar machen für den Winter (Kann 2021).