Wagen

Wandeln Sie Ihr Auto in LPG oder CNG um


Wenn wir kein neues Auto kaufen wollen oder können, kann auch eine umweltfreundlichere und billigere Lösung in Betracht gezogen werden, wie z LPG oder Methan. Haben Sie jemals darüber nachgedacht, a zu installieren? LPG-System oder Methan? Ohne Zweifel ist dies eine kostengünstigere und ökologischere Alternative zum Kauf eines neuen Autos. Sie müssen nur die Vor- und Nachteile sorgfältig abwägen und die Wahl treffen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht.

Die Installation eines LPG- oder Methansystems ist besonders praktisch, wenn in Ihrer Stadt Incentive-Pläne vorhanden sind.

Automatische Konvertierung nach LPG
Fast jedes Benzinauto kann sein in LPG-Gas umgewandelt. Im Kofferraum ist ein spezielles System installiert, dessen Kosten je nach Modell variieren. Es gibt 4 Arten von LPG-Systemen: Mischer (nicht katalysierte Motoren), Vergasungsregelung (Euro1, Euro2), Gaseinspritzung (Euro2, Euro3) und sequentielle Einspritzung (Euro2, Euro3, Euro4) .
Die Kosten reichen von 800/900 Euro für ein Mischsystem bis zu 1800/2000 Euro für ein sequentielles Einspritzsystem, zu dem etwa 150 Euro für die Endprüfung hinzukommen.

Was sind die Vorteile?
Sie haben eine große wirtschaftliche Einsparung von etwa 50-60% weniger als Benzin. Autonomie wird durch die vielen Tankstellen in der Umgebung garantiert. Auch der Komfort eines Schaltgetriebes, das vom Cockpit aus gesteuert werden kann, ist nicht zu unterschätzen: Bei Bedarf kann schnell von einem Netzteil auf ein anderes umgeschaltet werden. Schließlich zirkulieren LPG-Autos in fast allen Gemeinden, auch in Gebieten mit begrenztem Verkehr oder an Blocktagen.

Autoumstellung auf Methan
Die Systeme sind die gleichen wie für LPG, aber die Kosten ändern sich: Ein Mischsystem kostet etwa 1500 Euro, 1800 Euro für die Vergasungskontrolle und 2500 Euro für die Gasinjektion. Die Kosten für das Testen und Einstellen sind die gleichen wie für LPG.

Die Vorteile
Als die LPG Methan hat auch aus wirtschaftlicher Sicht große Vorteile: 1 kg Methangas kostet ca. 0,10 Euro Cent, 1 Liter bleifreies Benzin 1.8. Auch hier kann das Benzinauto durch Installation eines Systems in einer autorisierten Werkstatt problemlos auf Gas umgestellt werden. Der Leistungsverlust, der die Systeme der alten Generation charakterisierte, ist gerade bei den neuen Konzeptgasautos praktisch nicht mehr vorhanden. In beiden Fällen sind jedoch sorgfältige Wartung und optimale Fahrzeugbedingungen die Grundvoraussetzungen für jede Art von Umbau. Der einzige große Nachteil ist die Größe des Zylinders im Kofferraum. Ein weiterer wunder Punkt ist, dass das Gassystem immer noch umweltschädlich ist.



Video: How to Fix Common LPG Problems - Vaporiser. Reducer, Injectors (Januar 2022).