Funktioniert

Wie man ein Kräuterkenner wird


Die Schaffung von Alternativen zur traditionellen Medizin durch das Anbieten natürlicher Methoden ist das Vorrecht des Kräuterkenners. Werde ein Kräuterkenner Es kann der Traum derer sein, die an die Möglichkeit glauben, durch Wohlbefinden Wohlbefinden zu finden natürliche Heilmittel. Aber wie man ein Kräuterkenner wird?

Wir leben in einer Gesellschaft, die Wohlbefinden und Entspannung braucht. Es gibt immer mehr Wellness-Center und auch Fachleute, die alternative Heilmittel zur Schulmedizin anbieten wollen, wachsen. Wir haben es mit dem Heilpraktiker gesehen und heute sehen wir es mit demKräuterkenner.

Wie man ein Kräuterkenner wird. Ausbildung
L 'Kräuterkenner ist eine Figur, die auf Universitätsniveau ausgebildet wurde und einen dreijährigen Abschluss in Kräutertechnikenund oder einen Fachabschluss in Pharmazie von der Fakultät für Pharmazie oder Landwirtschaft.

Der Abschluss in Kräutertechnologien bietet eine breite Palette von biologischen, chemischen, pharmazeutischen und technologischen Themen, ergänzt durch biomedizinische Disziplinen.

Nach dem Abschluss derKräuterkenner wird in der Lage sein, sich neben dem Verkauf anderer Produkte wichtiger Kräuterinstitute, die ebenfalls aus Tabletten, Cremes oder Sirupen bestehen, um die Zubereitung von Pflanzen für heilende oder sogar kosmetische Zwecke zu kümmern.

L 'Kräuterkenner in der Lage sein, selbständig zu arbeiten, eine eigene Kräuterkunde zu eröffnen oder in Unternehmen oder Instituten zu arbeiten, die Naturprodukte herstellen, die für den Handel mit Dritten bestimmt sind.

Werde ein Kräuterkenner. Wie man einen Kräuterkundeladen eröffnet
Die Eröffnung eines Kräuterkundegeschäfts ist mit sehr geringen Investitionen verbunden. Sie brauchen kein Personal. Um das Unternehmen zu gründen, müssen Sie sich an das Handelsbüro der Gemeinde wenden, in der Sie das Unternehmen gründen möchten. Folgendes ist erforderlich: Öffnen der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer, Registrierung bei der Handelskammer, Registrierung im Unternehmensregister.

Wie man einen Kräuterkundeladen eröffnet ohne Qualifikation
Wer öffnet einePflanzenheilkunde ohne besondere Qualifikation muss er sich auf die Vermarktung von Waren beschränken, die bereits von Dritten hergestellt und verpackt wurden. In diesem Fall ist es nicht möglich, lose Gemüseprodukte zu verkaufen, und es ist nicht möglich, auf Kundenwunsch Vorbereitungen zu treffen. Der Shop wird nur ein einfacher Weiterverkauf sein.

Wie man ein Kräuterkenner wird. Das Franchesing
Eine gültige Option kann die Franchising-Formel sein: In diesem Fall ist die Anfangsinvestition im Allgemeinen höher, aber es gibt kontinuierliche Unterstützung sowohl während der Startphase des Unternehmens als auch während seiner Geschäftsführung. Es wird kostenlose Werbung und eine bereits bekannte Marke haben.

Die einzigen Formen der Aggregation von Kräuterkennern sind die Gewerkschaften vonFöderation italienischer Kräuterkenner(Confcommercio) undNational Herbalists Union (Confesercenti). Diese Verbände vertreten die Betreiber des Sektors und setzen sich für den rechtlichen und gewerkschaftlichen Schutz ihrer Mitglieder ein.

Die Eröffnung eines Geschäfts ist immer riskant, aber ein seriöser Kräuterladen, der auf die Bedürfnisse der Kunden eingeht und einzigartige Produkte anbietet, kann eine gute Investition sein.



Video: Kräuterkenner Herausforderung Red Dead Redemption 2 - #3 Salbei (November 2021).