Energie sparen

Ecoincentives 2012 für den Kauf von Haushaltsgeräten


Zum Schutz der Umwelt wurden verschiedene Vorkehrungen getroffen Öko-Anreize, von denen für LPG und Methan bis zu Öko-Anreize für die Installation von Sonnenkollektoren und Windkraftanlagen mit dem Kyoto Fund. Es gibt auch Zugeständnisse für Haushaltsausgaben, wie die Öko-Anreize 2012 für diejenigen, die ein neues Gerät mit kaufen Energieverbrauch reduziert.

Der Energieverbrauch einer durchschnittlichen Familie hängt vor allem von der Nutzung ab Haushaltsgeräte. Es geht genau darum, diesen Verbrauch zu reduzieren und die Methode von zu verbreiten Energie sparen das sind verfügbar Öko-Anreize 2012 für den Kauf von Geräten der Klasse A.

AUSSEHEN: FOTOS ÖKOLOGISCHER GERÄTE

Auf dem Markt gibt es immer mehr elektrische Geräte, die a Energie sparenWer also eines dieser Geräte kaufen möchte, kann davon profitieren Öko-Anreize. Weniger umweltschädliche Geräte können a Energie sparen um 50% bei einer deutlichen Reduzierung der Rechnungskosten. Darüber hinaus erhalten Käufer eine Steuerermäßigung von 55%.

Das Öko-Anreize 2012 für den Kauf von Haushaltsgeräte Sie richten sich sowohl an Einzelpersonen als auch an Unternehmen. Generell kann gesagt werden, dass der feste Rabatt 20% des Produktpreises entspricht. Insbesondere sehen wir, dass Sie für Geschirrspüler bis zu 130 Euro Rabatt und für Elektroöfen und Kochfelder bis zu 80 Euro Ermäßigung erhalten können. Ermäßigung von 100 Euro für Gaskocher und bis zu 500 Euro für klimatisierte Hauben. Für diejenigen, die Wärmepumpen für den Warmwasserbedarf kaufen möchten, wird ein Rabatt von 400 Euro gewährt.

AUSSEHEN: FOTOS VON ÖKOLOGISCHEN VAKUUMREINIGERN

Diese Pläne sollen eine immer größere Energie sparen und jeder kann darauf zugreifen; Die Anreize richten sich an alle, die Elektrogeräte kaufen Energie sparen. Die Voraussetzungen? Wenn Sie einen Geschirrspüler kaufen, darf dieser nicht niedriger als Klasse AAA sein. Bei Elektroöfen muss die Klasse mindestens A sein, während die Kochfelder mit einem ausgestattet sein müssen Energie sparen FSD, während die Wärmepumpen durch das Gerät COP 2.5 oder höher gekennzeichnet sein müssen.



Video: Haushaltsgeräte selber reparieren. Einfach genial. MDR (September 2021).