Suchen

Chrom: Eigenschaften und Vorteile


Das Chrom In einigen Lebensmitteln enthalten, die wir bald sehen werden, ist gut für Sie, es gibt auch sehr starke Chrompräparate, die bringen Vorteile für unseren Körper, aber wir müssen daran denken, eine Passage mit unserem Hausarzt zu machen, bevor wir "ergänzen", indem wir es zum Beispiel durch Medikamente einnehmen, weil es nicht immer das Mineral ist, das für uns richtig ist.

Chrom

Es ist ein Metall, glänzende, silbergraue Farbe es ist sehr schwer. Hier sprechen wir darüber in Bezug auf Mineralsalz, eines der wertvollsten für unsere Gesundheit, bald werden wir die Gründe sehen, wann Nehmen wir ChromDurch ein Lebensmittel oder eine Ergänzung wird es absorbiert und dann transportiert aus Albumin und Transferrin. Die Ausscheidung erfolgt über die Nieren und teilweise über Schweiß, Galle und Haare.

Sechswertiges Chrom

Wenn wir darüber reden sechswertigDie Dinge begannen sich zu ändern. Diese Art von Chrom wird industriell verwendet, zum Beispiel zur Herstellung von Farben oder rostfreien Legierungen, es kann für Menschen giftig werden. Es ist Chrom, das an andere Verbindungen gebunden ist, die aus diesem Grund das annehmen chemische Formel „sechswertig". Die Folgen sind ziemlich schlimm. Bei sechswertigem C können Dermatitis, Hautgeschwüre, Nasenbluten und Atemprobleme, ein Mangel des Immunsystems auftreten. Leberschaden und sogar Bronchialkrebs. Vielleicht hören Sie auch etwas über das Dreiwertige. Lassen Sie uns nicht verwirren, denn wir haben nichts zu befürchten.

Chrome: Symbol

Chrom ist das chemische Element mit der Ordnungszahl 24. Sein Symbol ist Cr.

Chrom: Vorteile

Mal sehen warum Chrom ist ein kostbares Mineralsalz. Erstens hat Insulin die Aufgabe, es zu regulieren, das bekanntlich ein grundlegendes Hormon in unserem Körper ist, das für eine Reihe von Funktionen verantwortlich ist, einschließlich eines bestimmten Einflusses auf die Kontrolle von Fetten und Glukose. In gewissem Sinne kann man daher sagen, dass Chrom indirekt an der Verringerung der Insulinresistenz beteiligt ist. Kann auch niedriger Blutzucker und Cholesterin.

Es wird auch oft gesagt, dass die Chrom machen Sie Gewicht verlieren. Es ist nicht so unmittelbar, aber es ist nicht ganz falsch, dies zu sagen. Dieses Mineralsalz es wirkt direkt auf den Stoffwechsel So kann es uns helfen, Gewicht zu verlieren. Gleichzeitig hat es das Potenzial, die Muskelmasse zu stärken und die Fettmasse zu reduzieren, was auch dazu beiträgt, Kalorien zu verbrennen. All dies lässt uns sagen, dass wir vor einem gültigen Verbündeten für diejenigen Menschen stehen, die abnehmen oder fit bleiben möchten, wenn sie es bereits sind.

Wir finden auch Chrom auf dem Tisch derer, die darunter leiden metabolisches Syndrom und Dyslipidämie aus ähnlichen Gründen und auch bei Frauen in den Wechseljahren. In diesem Fall wird es oft als Mineralsalz empfohlen, da sein Gehalt mit zunehmendem Alter abnimmt, höchstens kann es dem zugute kommen Stoffwechsel ist Prävention für Diabetes.

Chrom: Ergänzung

Chrom fehlt in der Natur nicht und wir finden es in verschiedenen Lebensmitteln, die wir täglich essen können, aber es kann hin und wieder helfen eine Ergänzung. Es hängt auch davon ab, wie viel wir brauchen, und dies ist eine Einschätzung, die der Arzt machen kann, nicht wir. Lassen Sie uns sehen, welche Lebensmittel es gibt Chrom: Fleisch, Käse, Haselnüsse, Eigelb, Bierhefe, Pilze, Vollkornprodukte und Pfeffer.

Es ist auch in vorhanden viel Gemüsewie Brokkoli, Spargel, Rote Beete, Meeresfrüchte, Kartoffeln, Thymian, Pflaumen, Bier und Zwiebeln. Da nur ein kleiner Teil dieses Mikronährstoffs über die Nahrung aufgenommen wird, ist es häufig erforderlich, auf Nahrungsergänzungsmittel zurückzugreifen. Es gibt mehrere auf dem Markt, die problemlos in Apotheken erhältlich sind. Erkundigen Sie sich besser nach Ihren eigenen Chromspiegel, weil bei einer Insuffizienz eine starke Unverträglichkeit gegenüber insulinresistenter Glukose besteht. Andere Probleme, die auftreten können, sind Hypercholesterinämie und Atherosklerose.

Symptome eines Chrommangels? Die Empfindung anhaltende Müdigkeit und Erschöpfung, Gewichtsverlust oder plötzliche Anhäufung, hoher Stress und unerwartete Stimmungsschwankungen.

Chrome: Wenn ich aufwache

Im Allgemeinen verkauft in Form von Tabletten oder Ampullen Dieses Mineral kann einmal täglich morgens eingenommen werden, wobei zu beachten ist, dass es bei Diabetes, Hypoglykämie und schwangeren Frauen verboten ist, es einzunehmen. Die empfohlenen Dosen variieren mit dem Alter von über 7 Jahren für Jugendliche und Erwachsene: von 0,05 bis 0,20 mg.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram


Video: Aceite Motor POR QUÉ SE DEGRADA? CUÁNDO CAMBIARLO? (Oktober 2021).