Solar

Solarfarbe für Smart Panels


Ausbreitbare Sonnenkollektoren, eine Farbe, die Licht in Elektrizität umwandeln kann. Einige Anwendungen sind verfügbar: Die Farbe könnte verwendet werden, um ganze Gebäude abzudecken, in Australien beginnen die ersten Entwicklungen.

Das Forscherteam von CSIRO, der australischen nationalen Forschungseinrichtung, hat innovative entwickelt Solarplatten extrem klein in Größe und Dicke. Die verwendete Technologie ist sehr speziell, da sie auf dem Prinzip des Malens basiert, das direkt auf eine Oberfläche angewendet wird.

Diese Technologie kann als eine Mischung aus betrachtet werden Solarplatten Diese können eingespritzt, bedruckt oder gestrichen werden und bedecken so die Oberflächen jedes Gebäudes, solange es aus Glas, Metall oder Kunststoff besteht.

Das Photovoltaik-Zellen, die Sonnenlicht absorbieren können, wurden mit speziellen Nanokristallen mit einem mikroskopischen Durchmesser hergestellt. Es ist eine Mischung aus Polymermaterialien und Titandioxidpartikeln, die mit Cadmiumsulfid und Selenid beschichtet sind und in einer hydroalkoholischen Lösung suspendiert sind. Der so zusammengesetzte Materialmix verbindet sich zu einer Paste.

Indem ein guter Leiter mit dieser Paste bedeckt und Licht ausgesetzt wird, kann Elektrizität erzeugt werden. Das Solarzellen konventionelle, auf Silizium basierende sind sehr effizient bei der Umwandlung von Licht Solar- in Energie, aber um sie zu machen, gibt es einen ziemlich teuren Prozess. Sie entstellen auch die Landschaft und viele Benutzer lehnen die Verwendung klassischer Photovoltaik-Module aufgrund ihrer unschönen Eigenschaften ab. Aus diesem Grund wurden flexible Photovoltaikdächer geboren, und aus diesem Grund wurde auch dieses entwickelt. "Solarfarbe“.

Die Nichtverwendung von Silizium ist angesichts des Preisanstiegs von positiv Solarzellen basierend auf Silizium. Die Entdeckung befindet sich in der Anfangsphase und ist aus diesem Grund völlig experimentell: Um sie auf den Markt zu bringen, muss man etwa 5 Jahre warten. Die Verwendung von "intelligenten" Farben könnte schließlich zur Verwendung von führen alternative Energien durch eine unansehnliche Wahl.

Mit der Verbreitung der "Solarfarbe " es würde eine spürbare Reduzierung der Kosten von geben Solarplatten konventionell ist die Kostensenkung mit dem Fehlen von Silizium zu verbinden. Es würde auch das Problem derer lösen, die Sonnenkollektoren installieren möchten, aber keinen Platz in ihren Häusern haben.

Diese Mischung kann auch verwendet werden, um druckbare Versionen anderer elektronischer Geräte wie Leuchtdioden, Laser oder Transistoren herzustellen. Im Moment ist die Energiekapazität der Solarfarbe Es ist zehnmal kleiner als Siliziumplatten. Schwer zu sagen, wann das Solarfarbe intelligent wird Teil der alternativen Energielösungen der zweiten Generation.



Video: Enphase IQ 7 Microinverters for your home (Juni 2021).