Suchen

Personalisierte Medizin: Definition


Personalisierte Medizin, Ein Behandlungspfad, der nicht nur das biologische Profil des Patienten, sondern auch seine Person bei 360 ° oder fast berücksichtigt und sich in anderen Dimensionen erstreckt, einschließlich der persönlichen, sozialen und kulturellen. Mit den Fortschritten in genetisches FeldDie personalisierte Medizin hat eine starke Beschleunigung erfahren, und wir können bereits heute Beispiele dafür nennen, wie diese Methode das Leben verändern kann. Für einige ist es keine Medizin aber eine Medizin für alle, oder so wird gehofft. Vorerst "work in progress".

Personalisierte Medizin: Definition

Es ist ein medizinisches Modell Wie der Name schon sagt, dreht sich alles um die Tatsache, dass Therapien und Behandlungen personalisiert werden müssen. Sogar medizinische Entscheidungen, Praktiken und Produkte, die von Zeit zu Zeit ausgewählt werden. Es versteht sich daher von selbst, dass, um in diesem Sinne vorzugehen, die medizinischen Analysen und i Diagnosetest Die Auswahl ist wichtiger denn je Kenntnis der Fakten, der Weg, den man gehen sollte. Es ist ein Konzept, das wir auch findenPräzisionsmedizin

Apropos personalisierte Medizin, wir müssen uns auch mit sehr technischen Begriffen wie "begleitete Diagnostik" befassen.Theranostik " (ein Portmanteau von Therapeutika und Diagnostika) e "Therapigenetik, verwendet, um die durchgeführten Tests zu beschreiben.

Personalisierte Medizin: Onkologie

Der medizinische Bereich, der bisher am meisten von diesem Modell profitiert hat, ist Onkologie, wo hervorragende Ergebnisse verzeichnet werden, aber auch in anderen Bereichen, wird es allmählich und mit Zufriedenheit angewendet. In der Onkologie wird viel darüber gesprochen, auch weil unser Land eine hat biomedizinische Forschung von höchster Ebene und onkologischen Strukturen der Exzellenz, eine gute Verfügbarkeit von onkologischen Medikamenten, Diagnose auf hohem Niveau und Unterstützung bei der Pflege. Eine Reihe von Faktoren, die nur erleichtern können Personalisierte Medizin und sein Erfolg mehr als in anderen Bereichen. Italien ist zweifellos an der Spitze in Europa.

Personalisierte Medizin: Innovation

Die Idee der Innovation ist in dieser Art von medizinischer, innovativer Ansatz, an sich schon als idee und die auf innovation basiert, braucht es sie und nährt sie. Zum eine therapeutische Strategie anpassen Es ist in der Tat notwendig, ein hohes Maß an Werkzeugen und Technologien zu erreichen, damit Diagnose und Nachverfolgung besser sind als mit dem generischen Modell. Auch dank personalisierter Medizin erleben wir a Umwandlung wissenschaftlicher Fortschritte in innovative Arzneimittel mit dem Ziel anbieten zu können "die richtige Pflege für den richtigen Patienten zur richtigen Zeit “.

Es ist auch notwendig, unter rechtlichen und kulturellen Gesichtspunkten Innovationen vorzunehmen, die Verfahren zu vereinfachen, die Ausbildung des Gesundheitspersonals anzupassen und Sensibilisierungsmaßnahmen für Patienten durchzuführen, die wir alle sind. In Italien sind Projekte, die mit Innovation durchgeführt werden, solche wie Ad-Personam-Medizin Fertigung 4.0oder gewidmet weltweite Gesundheit und von digitale Gesundheitsversorgung

Personalisierte Medizin in Italien

In Italien können wir uns neben der hervorragenden Leistung der Onkologie auch der "Lehrstuhl für Menschlichkeit" eingerichtet an der Staatlichen Universität von Mailand. Sie war die erste, die dieses Thema in den Ausbildungsweg von Ärzten und Krankenschwestern aufgenommen hat, und die Idee ist, zukünftiges medizinisches Personal mit dem zu versorgen Fähigkeiten, die erforderlich sind, um eine vertrauensvolle Beziehung zum Patienten aufzubauen, unerlässlich, um personalisierte Medizin anzuwenden.

Aus "bürokratischer" Sicht wäre es wichtig, über die Politik für die EU nachzudenken Datenschutz, weil Daten wesentlich sind und es wichtig wäre, Patienten zu befähigen, indem sie veranschaulichen, wie die Datenübertragung es könnte ihnen auch zugute kommen. Da wir nicht isoliert leben, ist eine Abstimmung zwischen den verschiedenen Standards von Gesundheitsversorgung in den verschiedenen Staaten, zumindest innerhalb der Europäischen Union.

Personalisierte Medizin: Beispiele

Unter den ersten Drogen von Personalisierte Medizin wir finden die verschriebene, die auf dem Vorhandensein oder Fehlen einer bestimmten genetischen Mutation basiert, die Trastuzumab, 1998 in den USA für metastasierten Brustkrebs zugelassen. Auch in Branchen andere als Onkologie Es gibt erwähnenswerte Beispiele wie der ivacaftor, Mukoviszidose-Medikament entwickelt mit dem grundlegender Beitrag der Patientenverbände.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, folgen Sie mir auch auf Twitter, Facebook, Google+, Instagram

Der Artikel könnte Sie auch interessieren

  • Elastometer in der Medizin
  • Geschlechtsmedizin


Video: After watching this, your brain will not be the same. Lara Boyd. TEDxVancouver (Kann 2021).