Transport

Bereich C, das Zentrum von Mailand für Autos geschlossen


Bereich C.lautet das Motto "C weniger Zeit setzen". Das in Mailand in Kraft getretene Projekt sieht die Zahlung von a vor Fahrkarte 5 Euro, um den Umfang des Kreises der Bastionen zu betreten. Zugang in Bereich C.Von Montag bis Freitag von 7.30 bis 19.30 Uhr ist es nur für Elektrofahrzeuge, Mopeds, Motorräder, Fahrzeuge für Behinderte und öffentliche Verkehrsmittel kostenlos. Alle anderen müssen bezahlen, der einzige Erleichterung Es wird für diejenigen sein, die in der Region Bastioni leben. Tatsächlich zahlen sie ein Ticket von 2 Euro und haben 40 freie Eintritte pro Jahr. Es gibt auch einen Sonderpreis für Nutzfahrzeuge, in der Tat zahlen sie eine Tageskarte von 5 Euro, die es ihnen ermöglicht Kostenlose Parkplätze auf blauen Linien für maximal zwei Stunden; alternativ i Nutzfahrzeuge Sie könnten ein 3-Euro-Ticket wählen, das jedoch keine Parkmöglichkeit bietet, ein Aspekt, der angesichts dessen nicht zu unterschätzen istBereich C. Es gibt keine kostenlosen Parkplätze.

In der Woche vor dem Debüt vonBereich C.Über 700 Mailänder Familien fanden im Briefkasten einen Brief mit der Unterschrift Giuliano Pisapia. Der Brief erklärt den Zweck des Projekts: "'Mailand in die Stadt zu verwandeln, die wir wollen, ist kein einfacher Weg. Wir alle müssen ihre Gewohnheiten ändern, und wir wissen, wie schwierig es ist, dies zu tun"- der Brief lautet -"Der Start wird von der Stärkung des öffentlichen Nahverkehrs begleitet". Das eigentliche Ziel der Bestimmung ist es, Verkehr reduzieren privat von 20 bis 30%. Pisapia schreibt erneut: „Sie werden das öffentliche Verkehrssystem verbessern, sie werden das System erweiternFahrrad Teilen und das Radwegenetz “. Mit der Anti-Verkehrs-Operation wird das Anti-Verschmutzungs-Manöver gestartet, insbesondere weil inBereich C. Benzinfahrzeuge Euro 0, Diesel Euro 0, 1, 2, 3 können auch nach dem Kauf des Tickets nicht durchfahren. Elektro-, Hybrid-, Biokraftstoffautos, Mopeds, Motorräder, Elektrofahrzeuge und CNG-Autos, LPG haben freien Zugang .


Video: Eurocity-Express: Neuer Zug von Frankfurt nach Mailand (September 2021).