Suchen

Infektionskrankheiten der Katze



Infektionskrankheiten der Katze: Es ist für 4 Hauptimpfstoffe geimpft, aber es gibt auch andere ziemlich häufige, die es gut zu wissen ist. Neben Katzenleukämie, Katzenpanleukopenie, Calicivirose und Katzenvirus-Rhinotracheitis sind die anderen Infektionskrankheiten der Katze sie schlagen ihn ebenso tückisch, sind aber nicht immer impfbar.

Die am stärksten betroffenen Tiere sind normalerweise die "Vagabunden", da sie eher mit anderen Katzen oder häufigen öffentlichen Bereichen in Kontakt kommen, in denen sie sich mit Viren und Retroviren infizieren.

Infektionskrankheiten der Katze: Katzenleukämie

Auch genannt FeLVLeukämie ist eine Krankheit, die zu einer abnormalen Produktion weißer Blutkörperchen im Körper der Katze führt. Alles beginnt mit einem Retrovirus, das über Urin, Tränen und Speichel übertragbar ist. Oder über die Plazenta von der Mutter zum Fötus. Zwischen Infektionskrankheiten der KatzeLeukämie lässt die Wahl.

Wenn die Katze ein Immunsystem hat, das Viren kontrollieren kann, bleibt unser Freund gesund, andernfalls betrifft Leukämie verschiedene Organe, wie leicht sie sowohl vom Alter als auch von der allgemeinen Gesundheit des Tieres abhängen kann. Das erste Organ, das von der Infektionskrankheiten der Katze So ist es das Knochenmark, das die Immunabwehr und die Hämatopoese beeinträchtigt. Dies verursacht eine tatsächliche Leukämie oder sogar ein Sarkom.

Infektionskrankheiten bei Katzen: Panleukopenie bei Katzen

Zwischen Infektionskrankheiten der Katze Die katzenartige Panleukopenie betrifft auch andere Tiere, in diesem Fall Waschbären und Nerze. Es liegt an einem Virus, der nur in der Umgebung gefunden wird und als Parvovirus bezeichnet wird. Symptome einer Panleukopenie sind Erbrechen, Fieber, Magersucht, Dehydration, Stauung und Trockenheit des Pharynx.

Diese Infektionskrankheiten der Katze Sie führen auch zu starken Bauchschmerzen und führen auch zu Durchfall. Wenn es einer ist, der leidet schwangere Frau, ohne Alarmismus auszulösen, aber es könnte passieren, dass der Fötus getroffen wird und stirbt und ihn dazu zwingtAbtreibung.

Infektionskrankheiten der Katze: Kalizivirose

Calicivirosis gehört zu den Infektionskrankheiten der Katze derjenige, der durch das fast gleichnamige Calicivirus wirkt und ansteckend ist. Um das Vorhandensein dieser Pathologie zu erkennen, ist es notwendig, auf Geschwüre am oberen Gaumen und an der Zunge zu prüfen, außerdem fällt sie häufig mit einer Stomatitis zusammen. Infektionskrankheiten der Katze Wie Calicivirosis haben sie auch Atembeschwerden und können tödlich sein, insbesondere wenn ein Kätzchen darunter leidet. Es ist daher besser, es so schnell wie möglich zu impfen.

Infektionskrankheiten der Katze: katzenartige virale Rhinotracheitis

Das Herpesvirus unter allen Infektionskrankheiten der Katze Es ist dasjenige, das die ärgerliche katzenartige virale Rhinotracheitis verursacht, die extrem ansteckend ist. Die Symptome sind Fieber, Husten, viskoser Speichelfluss, ulzerative Keratitis, übermäßiges Niesen und Nasenausfluss. Zwischen Infektionskrankheiten von Katzen Dies führt zum Tod, insbesondere bei Katzen unter einem Jahr.

Infektionskrankheiten bei Katzen: Virus-Immundefizienz-Syndrom (FIV)

Lassen Sie uns von der Liste der 4 gehen impfbare Krankheiten und lass uns das kennenlernen IVF, Feline Immunodeficiency Virus. Es beeinflusst das Immunsystem mit einem Lentivirus und / oder macht die Katze anfälliger für Infektionen vom sekundären Typ.

Ich sage die "Katze", weil dies eine der ist Infektionskrankheiten der KatzeEs ist eines von denen, die Menschen oder andere Tiere nicht infizieren. Es führt im Gegensatz zu anderen nicht zu einem schnellen und sicheren Tod Infektionskrankheiten der Katze, aber IVF kann begegnen "gesunde Träger sagen, dass ihnen nicht einmal ein langes, gesundes und eher normales Leben verweigert wird.

Es reicht aus, wenn sie zu Hause sind, stressfrei und sorgfältig befolgt werden, damit sie, sobald ein Unwohlsein auftritt, mit einer größeren, besonderen Aufmerksamkeitsschwelle behandelt werden können. Die Ansteckung für Infektionskrankheiten der Katze da dies fast nie durch die Katzentoilette oder die Schalen mit Nahrung und Wasser geschieht, sondern durch den Austausch von Blut oder anderem organische Flüssigkeiten, oder während der Paarung.

Oder wenn es einen "Kampf" zwischen einer gesunden und einer infizierten Katze gibt und sie beißen. Da ist ein Test auf IVF, Dies identifiziert die Antikörper, die Katzen gegen dieses Virus produzieren, normalerweise 3-6 Wochen nach der Infektion für Infektionskrankheiten der Katze so.

Infektiöse Katzenkrankheiten: Katzeninfektiöse Peritonitis oder FIP

Und von viralen Ursprungswird durch ein "Corona-Virus" verursacht und ist eines von Infektionskrankheiten der Katze bekannt zu sein, weil es bei Katzen sehr "hart" ist, während es für Menschen und andere Haustiere nicht ansteckend ist. Dort FIP es betrifft Katzenproben mit ähnlichen vererbten chromosomalen Eigenschaften e betrifft die Lunge, Pleurae, Perikard und Peritoneum mit einem Kurs, der entweder sehr schnell sein kann - nur 3 Tage - oder viel länger und gefährlich: sogar zehn Tage.

Unsere Katze wurde mit FIP ​​infiziert, wenn sie schwach und träge ist, wenn sie immer weniger frisst, wenn sie weniger ausgeht. Wenn dies zu den hässlichsten gehört Infektionskrankheiten der Katze es wirkt sich auf die Nieren aus, es hat Konsequenzen für die Fähigkeit des Tieres, pinkeln zu halten, aber wenn es die Leber berührt, verliert das Zahnfleisch: es wird gelb.

Andere noch unangenehmere Folgen von Symptomen sind Anämie mit Flüssigkeitsbildung im Bauch: nach dem Werden Skelett-Die Katze stirbt mit einem sehr geschwollenen Bauch.

Sonstiges: Würmer in der Katzentoilette

Wenn dir dieser Tierartikel gefallen hat, folge mir auf Twitter, Facebook, Google+, Pinterest und ... woanders musst du mich finden!

Verwandte Artikel, die Sie interessieren könnten:

  • Husten bei Katzen: Ursachen und Heilmittel
  • Katze mit einer Erkältung: wie man es heilt
  • Otitis bei Katzen: Symptome und Behandlung
  • Krankheiten der Katze
  • Katzenaugen
  • Streunende Katzen: wie man ihnen hilft
  • Bindehautentzündung bei Katzen: wie man sie heilt
  • Katzenhautkrankheiten
  • Wie man einer Katze eine Pille gibt
  • Katzenaugenkrankheit
  • Glaukom bei Katzen


Video: Infektionskrankheiten in der Schwangerschaft: Toxoplasmose u0026 Co. I Keleya App (Oktober 2021).