Möbel

FENG SHUI: Die Kunst der Einrichtung


Das Feng Shui ist eine alte chinesische taoistische Kunst, die unter anderem für etwas einrichten das Haus auf harmonische Weise. Es wird oft mit westlicher Architektur verglichen, obwohl Feng Shui eine eher atypische Struktur hat, folgt es spezifischen Regeln der Astrologie und der Psyche. Die Wörter "Feng" und "Shui" bedeuten "Wind"ist"Wasser"Die beiden Hauptelemente, die die Umgebung bestimmen, in der wir leben. Wind und Wasser können mit den gängigsten Bildern von gleichgesetzt werden Yin und Yang. Das Yin, weiblich, wird in Feng Shui durch Wasser dargestellt, während es Yang, männlich, es ist vom Wind gegeben.

Es gibt mehrere Denkschulen über die Feng Shui und seine Ursprünge. Zu den am meisten anerkannten Theorien gehört die, die die Ursprünge von Feng Shui in einer astrologischen Matrix und insbesondere im Ki der 9 Sterne, einem Horoskop, das aus 9 assoziierten Zahlen besteht, unterstützt fünf Elemente (Feuer, Erde, Metall, Wasser, Holz). Jedes Element ist mit einer geografischen Richtung verbunden, zum Beispiel ist Feuer mit dem Süden verbunden und zeigt Helligkeit, Kreativität und Inspiration an. Im Gegensatz dazu - genau wie Yin und Yang - ist Wasser mit dem Norden verbunden und betrifft die introspektive Kapazität Innerlichkeit und Ruhe.

Entsprechend derKunst von Feng Shui würde es günstigere Anweisungen für die verschiedenen Aktivitäten im Haus geben und auch die Form und Farben der Accessoires könnten einen großen Einfluss auf das tägliche Leben haben, da sie Eigenschaften sind, die eng mit den 5 Elementen der 9 Sterne von Ki verbunden sind. Zum Beispiel nach den Prinzipien von Feng Shui Ein Haus sollte notwendigerweise eine quadratische oder rechteckige Form haben und die Ostseite sollte durch sehr hohe Pflanzen geschützt sein, die a symbolisieren grüner Drache und niedrigere Pflanzen im Westen, die als eine interpretiert werden können weißer Tiger. Im Norden wäre es gut, einen Hügel oder einen großen Felsbrocken zu haben, es würde das darstellen Schildkröte, während im Süden die roter Phönix Es kann durch einen Stein symbolisiert werden, der in einen roten Faden gewickelt ist. Die Schildkröte sollte die Karriere und Ambitionen eines Individuums schützen, genauso wie der Grüne Drache für Harmonie und Ruhe sorgen sollte.
Genau für das Prinzip "Yin-Yang"ist"Wind Wasser", Das Feng Shui bietet auch für die Ruhe eine optimale Position: Der Norden steht für Entspannung, daher sollte der Kopf in dieser Richtung mit den Füßen nach Süden ausgerichtet sein.

Auch die Farben haben einen großen Einfluss, hier ein kurzer Überblick: Blau ist die Farbe des Wassers, also des Nordens und wirkt sich positiv auf die Karriere aus. Die Bratsche hat einen starken Einfluss auf die Freundschaftsbindungen. Wenn ein nach Westen ausgerichteter Raum in Gelb gehalten ist, wird dies die Kreativität anregen und dies könnte ein perfekter Ort für Kinder sein.

L 'Kunst der Einrichtung in der Praxis. Im Feng Shui Ein nach Norden ausgerichteter Raum könnte ideal sein für Meditation. Im Süden wäre es perfekt, eine kreative Werkstatt einzurichten, die vielleicht für Kinder gelb gestrichen ist, während es im Nordwesten und Westen, mit Metall verbundene Richtungen, gut wäre, ein Büro einzurichten, da diese Richtung äußerst günstig ist finanzielle Aktivitäten und organisatorisch, besser, wenn es in Grün gehalten ist, das Wissen und Erleuchtung hervorruft. Ohne Zweifel sollte ein Speisesaal in Südwest- oder Nordostrichtung gebaut werden, die beide vom Erdelement regiert werden, das laut Astrologie Ernährung und Gesundheit betreffen würde, da das Mittagessen ein Moment des sozialen Teilens ist. besser, wenn das Dekor blau ist, die Farbe des Nordostens, die durch gekennzeichnet ist Familie und Zuneigungen. Das Holzelement befindet sich in Ost- oder Südwestrichtung und betrifft Reisen, kommerzielle Aktivitäten, aber auch Innovationen wie Technologie und Informationstechnologie.



Video: Feng Shui Farben für verschiedene Zimmer (September 2021).